Götzis - Göfis


Publiziert von peedy1985 , 10. September 2015 um 11:43.

Region: Welt » Österreich » Außerhalb der Alpen » Vorarlberg » Rheintal
Tour Datum: 6 September 2015
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 4:30
Aufstieg: 450 m
Abstieg: 400 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:von Götzis zu Fuß bis zum Frastanzer Bahnhof
Zufahrt zum Ankunftspunkt:von Frastanz mit dem Zug zurück nach Götzis

Schlechtes Wetter.
Ich entscheide mich ins Oberland zu laufen.
Mein Hauptziel ist die Sigberg Ruine in Göfis.

Kaum bin ich zur Tür hinaus fängt es auch schon an zu regnen.
Der Schirm kommt früher zum Einsatz als ich erwartet habe.
Zuerst geht es nach Klaus. Ich wähle die Straße durch den Klauser Wald.
Vorbei an der Bahnhaltestelle Sulz/Röthis, ein Stück der Frutz entlang und ich bin schon in Rankweil.
Ich laufe am Bahnhof vorbei und erreiche bald den Rheintalweg.
Der Weg gabelt sich und ich gehe links wo der Weg nach Göfis führt.
Obwohl die Sicht sehr schlecht ist mache ich noch einen kurzen Abstecher zum Säntisblick.
Danach geht es nach Göfis.
In Göfis angekommen sind Anzeichen von Auflockerungen zu erkennen. Leider zieht es schnell wieder zu und es fängt schon wieder an zu regnen.
Bald erreiche ich die Sigberg Ruine. Bis auf ein paar Mauern ist hier auch nichts mehr zu sehen. Schade.
Ich entscheide mich zum Frastanzer Bahnhof zu gehen. Auf dem Weg dorthin sehe ich noch 2 Lamas über die ich mich sehr freue.
Nach gut 15 Minuten erreiche ich den Bahnhof.

Ein schöner langer Spaziergang bei schlechtem Wetter.









Tourengänger: peedy1985


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
12 Mär 17
Feldkirch - Rankweil · peedy1985
T4 I WS
27 Aug 17
Mutabella (Bike & Hike) · peedy1985
WS
11 Jun 17
Rotwaldkopf · peedy1985
T2 WS
T2

Kommentar hinzufügen»