Galenstock 3586m (von Belvédère)


Published by Bombo , 14 June 2015, 20h49.

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike: 4 June 2015
Ski grading: AD
Waypoints:
Geo-Tags: CH-UR   CH-VS 
Time: 3:15
Height gain: 1380 m 4526 ft.
Height loss: 1380 m 4526 ft.
Route:siehe GPS-Datei
Access to start point:mit Auto bis Hotel Belvédère (Furkapass)
Accommodation:Hotel Belvédère oder Hotel Tiefenbach
Maps:LK 1:50'000, Bl 255 S "Sustenpass"

Würdiger Saisonabschluss 2014/15


Wie schon letztes Jahr habe ich auch diese Skitouren-Saison erneut mit dem prächtigen Galenstock 3586m abgeschlossen. Das Wetter traumhaft, die Schneeverhältnisse mässig bis gut (im Aufstieg bis 3100m Nassschnee), körperliche Verfassung und Stimmung sehr gut - nur schade, dass Schusli noch immer Probleme mit ihrem Schienbein hat und deshalb zurück beim Auto blieb.

Die Tour vom Furka Belvédère 2271m wurde schon genügend oft hier auf Hikr beschrieben, weshalb ich auf eine genaue Beschreibung verzichte. Es sei einzig erwähnt, dass dieses Jahr bedeutend weniger Schnee im Gebiet liegt und deshalb die kurze Felsstufe unterhalb des Galengrates für wenige Meter zu Fuss zurück gelegt werden musste (jedoch problemlos). Da ich unerwarteterweise ab der Verzweigung Rhonegletscher plötzlich zum Spurenden wurde und die Spuren des Vortages bereits wieder weg waren, entschied ich mich beim steilen Aufstieg zum Galengrat für ein Bootpack. Das Gelände ist zu heikel, als dass man dort mit den Skis ausrutschen möchte - problemlos jedoch im Aufstieg zu Fuss. Je nach Bedingungen können hier Steigeisen gute Dienste leisten (heute problemlos ohne) - zusätzliches Material wie z.B. ein Pickel sind jedoch nicht notwendig. 

Ob man mit Gstältli, Seil, Eisschrauben, Exen und Pickel über diese Variante zum Gipfel hochsteigt, muss jeder für sich selber entscheiden. Mindestens aber bei den Exen frage ich mich schon, wo man diese einsetzen möchte... Na ja, das Zeugs braucht hin und wieder natürlich auch Frischluft, ist schon klar.

So verabschiede ich mich für ein paar wenige Monate von meinen geliebten Skis, gönne diesen aber in den nächsten Tagen noch eine gehörige Portion Sommerwachs - wäre ja schade, wenn ich meine schwarzen Krähen Ende November, anfangs Dezember 2015 völlig ausgehungert wieder aus dem Keller frei lassen müsste...

Meiner treuen Leserschaft wünsche ich eine unfallfreie und erlebnisreiche, fantastische Sommersaison und danke all meinen Tourenbegleiter, vor allem meiner Partnerin Schusli, für's Mitkommen und zusammen Geniessen von einmaligen und unvergesslichen Augenblicken.



Tourenzeiten:
 
Start Belvédère: 04.30 Uhr
Ankunft Gipfel: 07.45 Uhr
Ankunft Belvérère: 10.00 Uhr (inkl. Pausen)
 
 
SLF: kein Bulletin (eigene Einschätzung: "mässig - gering")




Route Nr. 208a - SAC Alpine Skitouren Zentralschweiz-Tessin - Willy Auf der Maur



Hike partners: Bombo


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

AD
7 Jun 15
Galenstock (3586m) · belvair
PD
AD
8 Jun 14
Galenstock, 3586 · Nevi Kibo
AD
AD
31 May 14
Galenstock (3586m) · أجنبي

Comments (6)


Post a comment

Linard03 Pro says:
Sent 14 June 2015, 22h19
feine Abschluss-Tour! Auch ich wünsche Euch beiden eine interessante, v.a. unfallfreie Sommersaison!

Bombo says: RE:
Sent 15 June 2015, 22h41
Danke Dir Linard - Dir ebenso, geniess den farbenprächtigen Sommer!

Gruess

Sent 15 June 2015, 13h25
Schusli Dir recht gute Besserung!

Vielleicht ein kleiner Trost für uns beide: Nach meinem 8.Sprunggelenk Bandriss der seit ein paar Wochen geheilt sein sollte habe auch ich noch Probleme.

Liebe Gruess
maria

Bombo says: RE:
Sent 15 June 2015, 22h42
Merci Maria, zum Glück alles nur halb so wild - Druckstellen brauchen einfach Zeit...

Grüsse

Dolmar says:
Sent 15 June 2015, 22h33
Nun erst mal Gratulation für die ganze Skisaison
14/15. Hab gerne die Berichte gelesen.
Der Galenstock hat eine pracht Aussicht und ist ein
passender Abschlußgipfel.

Euch beiden eine Super Sommersaison.

Gruß
Dolmar

Bombo says: RE:
Sent 15 June 2015, 22h43
Auch Dir Dolmar herzlichen Dank - die Lesetreue beruht auf Gegenseitigkeit - ich freu mich schon jetzt über Deine nächsten Abenteuer zu lesen.

Geniess die nächsten warmen Monate - ich bin überzeugt, dass Du den einen oder anderen Leckerbissen noch aus Deinem Alpin-Rucksack zaubern wirst.

Beschti Grüess
Bombo


Post a comment»