Nachmittagstour auf den Lauwistock


Publiziert von TomClancy , 27. September 2008 um 22:43.

Region: Welt » Schweiz » Nidwalden
Tour Datum:21 September 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Bauen - Brisen - Bürgenstock   CH-NW 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 210 m
Abstieg: 210 m
Strecke:Niederrickenbach - Alpboden - Haldigrat - Lauwistock
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem PW zur Talstation der Luftseilbahn Dallenwil - Niederrickenbach (LDN)
Kartennummer:SWISSTOPO, 1:25'000, Blatt 1171, Beckenried

Spontan haben wir uns entschlossen, einen Ausflug in die Berge zu machen, um dem Nebel im Mittelland zu entfliehen. Da in Kriens keine Parkplätze mehr frei sind, beschliessen wir, Richtung Nidwalden weiter zu fahren. Ein Anruf in Oberrickenbach (Danke Andy!) ergab, dass der Urnerstaffel keine Sonne hat. So haben wir uns entschieden, unser Picknick auf dem Haldigrat zu geniessen.

Mit der LND steigen wir auf nach Niederrickenbach. Ein 30-minütiger Spaziergang bringt uns zur Talstation des Sessellifts auf den Haldigrat. Leider ist auch der Haldigrat im Nebel. So steigen wir auf zum Lauwistock. Dieser liegt knapp oberhalb der Nebelobergrenze und wir geniessen ein gemütliches Picknick an der wärmenden Sonne. In der Ferne ist der Pilatus zu sehen. Der Rest der Zentralschweiz liegt im Nebel.

Der Nebel wabbert auf und ab und so beschliessen wir, nicht mehr länger zu verweilen. Per Sesselbahn und Seilbahn kehren wir zurück ins Tal, weil die Kinder noch ein Abendprogramm haben.  Der Ausflug auf den Haldigrat ist nicht ganz billig, da bei der Sesselbahn keine Halbtax-Abos akzeptiert werden, dafür unterstützt man lokales Gewerbe.

Tourengänger: TomClancy

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
16 Jul 11
Mit den Kids auf den Brisen · dinu111
T2
20 Okt 06
Lauwistock 2092m · Cyrill
T2 WT3
13 Nov 99
Lauwistock 2092m · Sputnik
T3
11 Okt 08
Brisen · Stefan66
WT4
6 Jan 08
Haldigrat bis 2200müNN · markom

Kommentar hinzufügen»