Höchst von Voralp


Publiziert von dani_ , 14. Juni 2014 um 20:43.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:14 Juni 2014
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Alvier Gruppe   CH-SG   Churfirsten 
Zeitbedarf: 4:30
Aufstieg: 880 m
Abstieg: 880 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bus / PW nach Voralp

Start Nähe Kurhaus Voralp bei bedecktem Himmel. Auf Forststrasse bis Alt Hütte. Weiter zum Nideripass. Tiefblick ins Seeztal, vom Höchst her Nebelmaschine.

Von Nideri bis Höchst ist Trittsicherheit erforderlich. Auf dem Höchst war es recht windig.

Ab Höchst Richtung Nordosten lag die Sichtweite bei ca. 100 Metern. Auf dem Wanderweg Richtung Naus-Obersess. Nähe p. 1791 durch die Wolkendecke gestossen, Sicht danach wieder gut (kilometerweit zum Voralpsee und ins Rheintal). Bei Undersess hats viele Kühe. Auf dem Weg zum Bachboden regnete es leicht (0.1mm). Von Bachboden linkerhand auf direktem Wege Richtung Kurhaus (ist leider nicht ausgeschildert, aber viel schöner als die Forststrasse).

12:34 Voralp
13:58 Nideri
14:35 Höchst
15:36 Naus-Obersess
16:08 Undersess
17:05 Voralp

Tourengänger: dani_



Kommentar hinzufügen»