Hasenmatt 1'445m und ein weiterer Extrempunkt Selzachs


Publiziert von stkatenoqu Pro , 19. Mai 2014 um 14:44.

Region: Welt » Schweiz » Solothurn
Tour Datum:18 Mai 2014
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SO 
Zeitbedarf: 1:30
Aufstieg: 130 m
Abstieg: 130 m
Strecke:laut Beschrieb
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Selzach über Lommiswil auf guter Bergstrasse zum Althüsli (Gastwirtschaft).
Zufahrt zum Ankunftspunkt:dito
Unterkunftmöglichkeiten:keine notwendig

Eigentlich hatten wir für den Sonntag einiges vorgehabt: eine Wanderung auf die Hasenmatt als den höchsten Berg Solothurns und "unserer" Gemeinde Selzach und vier weitere Extrempunkte Selzachs. So sind wir zum Althüsli gefahren und von dort auf die Hasenmatt gestiegen. Ein wunderbarer Rund- und Tiefblick belohnte die kleine Mühe des halbstündigen Aufstiegs. Nach einer kleinen Pause gingen wir zurück zum Auto. Leider hat schon diese kurze Tour ein altes Knieleiden meiner Frau akutgemacht, sodass wir auf die Wanderung zur Wandfluh (westlichster Punkt) und zum Schwand (1'121m, nördlichster Punkt) verzichten mussten.

Im Dorf sind wir dann zum Campingplatz gefahren und haben dort parkiert.In dessen Nähe gibt es einige Informationen über die Störche, die in unserer Gegend nisten; sehr informativ! Die Wanderung zum und vom südlichen Punkt (428, Eichacker)  vollzieht sich auf breiten Wirtschaftswegen.

Wenngleich wir auf einen grossen Teil unseres Planes verzichten mussten, war es doch zwei schöne Wanderungen.  Die Zeitangabe bezieht sich auf beide Wanderungen, T2 natürlich nur auf die Hasenmatt.


Tourengänger: stkatenoqu


T1
22 Aug 13
Braune Bären an der Hasenmatt · laponia41
T2
13 Dez 13
Feierabend Tour Hasenmatt · MiPol
T2
17 Okt 11
Höchster Solothurner · GingerAle
T1
WT4
16 Feb 10
WT6? auf die Hasenmatt · kopfsalat

Kommentar hinzufügen»