Lötschenpasshütte


Publiziert von Munggeli , 7. August 2008 um 09:58.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Unterwallis
Tour Datum: 5 August 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE   CH-VS 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 730 m
Strecke:Laucherenalp - Lötschenpasshütte - Selden
Zufahrt zum Ankunftspunkt:privater Shuttlebetrieb
Unterkunftmöglichkeiten:Lötschenpasshütte, Waldhaus

Einfacher Aufstieg von der Laucherenalp bis Lötschenpasshütte. Die Hütte selbst ist sehr komfortabel und kinderfreundlich, es hat viele Tiere wie Schweine, Hund, Geissen wie auch junger Kätzchen. Ausserdem haben wir gleich bei der Hütte mehrere Male eine grosse Anzahl Steinböcke bewundern können.

Am nächsten Morgen früh raus und ab aufs Hockenhorn. Der Weg ist einfach (T3 bis T4), das Schneefeld zwischen Kleinhockenhorn und Hockenhorn kann gut umgangen werden. Wunderschöne Stimmung auf dem Gipfel mit hervorragender Aussicht. Dann Abstieg in die Hütte, der Rest der Gruppe aufgegabelt und Abstieg nach Selden. Schöner Abstieg, abwechslungsreich zuerst durch Fels, dann Schneefeldrutschen, anschliessend Gletscherquerung (markierter Weg) und dann steil runter durch Wiesen und Wald. Anschliessend zu dritt noch bis Waldhaus gelaufen, wunderschönes Tal, sehr empfehlenswert. Als Alternative gibt es auch einen Bus, Reservationen unerlässlich.

Tourengänger: Munggeli

T4
T4
9 Aug 14
Hockenhorn · Frangge
T4
T3+
T4-
13 Aug 16
Hockenhorn 3293m · leoj

Kommentar hinzufügen»