Piz Arina (2828m)


Publiziert von bacillus , 25. Juli 2013 um 22:10.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum:25 Juli 2013
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Muttler Gruppe   CH-GR 
Zeitbedarf: 4:30
Aufstieg: 1300 m
Abstieg: 1200 m

Der Piz Arina bietet durch seine exponierte Lage gute Fernblicke auf die Unterengadiner Bergwelt und das Inntal und ist eine schöne Halbtagestour.

Route
Start in cff logo Tschlin und durch schattenspendenen Wald via Plajazan und Saloms auf die Plan Nai. Statt über Marangun bin ich alten Markierungen gefolgt, die einem Bach folgten und dann zur Fuorcla Pradatsch (P. 2661) führten. Via N-Grat auf den Gipfel des Piz Arina. Abstieg über den W-Grat via Chant und Alp Pradatsch und dann durch den Wald nach cff logo Vnà.

Anmerkungen
  • Der ganze Weg ist markiert, leider kein Gipfelbuch auf dem Piz Arina.
  • Der Piz Arina wird wohl meist von Vnà aus angegangen, der Aussicht wegen lohnend.
  • Offizielle Wanderzeit Tschlin - Piz Arina 4h
  • In Vnà bietet sich die Einkehr in der Ustaria Piz Tschütta an.
  • Abfahrtszeiten des Postautos in Vnà beachten.

Tourengänger: bacillus


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
T2 L
18 Jul 12
Piz Arina (2828) · Corvin
T3
31 Okt 09
Piz Arina (2828 m) · Anna
T2
7 Aug 09
Piz Arina 2828m · bulbiferum
T3
23 Mai 09
Biwak mit Piz Arina · Anna

Kommentar hinzufügen»