Aiguilles de Baulmes 1'559m


Publiziert von stkatenoqu Pro , 8. Mai 2013 um 12:07.

Region: Welt » Schweiz » Waadt » Waadtländer Jura
Tour Datum: 7 Mai 2013
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VD 
Zeitbedarf: 1:30
Aufstieg: 240 m
Abstieg: 240 m
Strecke:laut Beschrieb
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Grenchen - A5 - Yverdon - Richtung Ste. Croix - Baulmes - Col de l´Aiguillon
Zufahrt zum Ankunftspunkt:dito
Unterkunftmöglichkeiten:ganz kurze Tour, keine Übernachtung notwendig

Eine kurze, aber sehr hübsche Tour im Jura: Zufahrt mit dem Auto zum Col de l´ Aiguillon, wo man -  schon auf 1'320 m Höhe - bei den militärischen Anlagen parkieren kann. Dann geht es ein kleines Stück einen Fahrweg entlang, bis rechts der Abzweig den Hang hinaufleitet. Im oberen Teil waren noch kleine Schneefelder zu überqueren, die aber kein Problem darstellen. Bald schon steht man auf dem Gipfel, der von einem grossen Kreuz gekrönt wird. Das Wetter war zwar ganz schön, die Fernsicht aber nicht wirklich grossartig, da es sehr dunstig war. 

Beim Abstieg habe ich den Weg zum Chalet des Aiguilles genommen, zuerst den Kamm entlang und dann über Schnee relativ steil hinunter zu den offenen Böden der Alp. Von dort wanderte ich auf dem Fahrweg, vorbei am Abzweig zum Aufstieg, zurück zum Auto.

Es ist immer wieder schön, im Jura zu wandern.

Tourengänger: stkatenoqu


Kommentar hinzufügen»