Über Maggiatal und Centovalli


Publiziert von Geissbock Pro , 19. August 2012 um 13:28.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Locarnese
Tour Datum:28 Juli 2012
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Pizzo Cramalina 
Zeitbedarf: 3:30
Aufstieg: 1200 m
Abstieg: 1300 m
Strecke:Gordevio-Terra di Fuori-Dunzio-Streccia-Colma-Tegna-Ponte Brolla
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bus von Locarno nach Maggia
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Busse nach Locarno oder die Centovallibahn
Kartennummer:Quadraconcept Locarnese

Da das Wetter nicht so toll und wir noch einen Rotweinschädel hatten, haben wir nur eine kürzere Tour machen wollen. Ich wollte schon immer mal auf den Colma, der über dem Eingang zu beiden Tälern tront. Das Wetter war nicht so toll, weshalb ich nur wenige Photos gemacht habe. Wir sind mit dem Bus nach Gordevio und von dort erstmal talaufwärst durch Auenwälder bis zu der Hängebrücke bei Ronchini, von wo aus man auch starten könnte. Dann geht es bald ein Fahrstraße steil hoch bis nach Dunzio, von dort weiter nach Djula. Etwas später kommt man an eine Kreuzung, ab der dann der Colma ausgeschildert ist. Dank der perfekten Beschilderung ist die Wegfindung kein Problem und die Wege sind allesamt in gutem Zustand. Der Blick vom Colma mit seiner kleinen Kapelle war trotz den zugezogenen Wetters traumhaft. Nur das Donnergrollen der immer näher kommenden Gewitter hat uns nervös gemacht, weil dort oben kein dichter Wald sondern vorwiegend niedrige Büsche sind. Deshalb sind wir recht rasch den steilen Bergweg nach Tegna abgestiegen und von dort nach Ponte Brolla, wo wir die Bahn zurück genommen haben. Alles in allem eine empfehlenswerte Tour mit schönem Tiefblick durch einsame Dörfer. Nach meiner Erinnerung haben wir ca. 3.30 gebraucht, habe aber nicht gestoppt. Die Höhenmeterangaben überraschen mich etwas, aber sind dem GPS Tracker entnommen. Nehme an, dass ist auf die vielen Gegensteigungen zurückzuführen.

Tourengänger: Geissbock

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»