Monte Rosa 2. Tag: Zumsteinspitze, Signalkuppe, Parrotspitze, Entdeckerfelsen


Publiziert von Basti , 17. August 2012 um 12:38.

Region: Welt » Italien » Aostatal
Tour Datum:14 August 2012
Hochtouren Schwierigkeit: WS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS   I 
Aufstieg: 1350 m
Abstieg: 1350 m
Kartennummer:12,7 km

Am Vortag waren wir auf der Piramide Vincent, dem Balmhorn, der Ludwigshöhe und dem Corno Nero gewesen.

Am zweiten Tag unserer Tour wollten wir auf die Zumsteinspitze, Signalkuppe und Parrotspitze.

Wir starteten relativ spät um 06:40 am Biwakplatz nahe des Rifugio Citta di Mantova. Am Lys-Gletscher bot sich ein erschreckendes Bild von karawanenartigen Seilschaften. Schnell haben wir einige der nicht akklimatisierten Gruppen überholt. Wir ließen die "kleineren" Gipfel rechts liegen und steuerten das Lys-Joch an. Von hier ging es unschwierig zuerst kurz hinab, dann hinauf Richtung Colle Gnifetti. Von hier aufwärts auf die Zumsteinspitze (10:20h). Wieder hinab zum Colle Gnifetti und steil hinauf auf die Signalkuppe mit dem höchsten Aussichtsbalkon und der höchsten Bibliothek Europas (11:10). Nach einer kurzen Rast mit 6 Euro-Kuchen und 6-Euro-Cola ging es hinab ins Seserjoch (Colle Sesia). Ab hier folgte die schöne Überschreitung der Parrotspitze, die von allen Gipfeln auf unserer Tour den meisten Spass gemacht hatte (12:50h). Wieder am Lys-Joch angekommen, fehlte nur noch ein Berg ... Gipfel ... Felsen ... Stein: Der Entdeckungsfelsen / Roccia della Scoperta, bis zu dem die Pioniere des Gebietes 1778 hervorgedrungen waren (13:45h). Danach folgte der Abstieg über den Lys-Gletscher zum Biwakplatz nahe des Rifugio Citta di Mantova (14:45h). Nahe unseres Platzes sahen wir noch einige vorbereitete Biwakplätze auf der Moräne, so dass wir unserer Zelt kurzerhand dorthin verlegten, um eine etwas angenehmere Nacht zu haben.

Am nächsten Tag wollten wir "ausschlafen", Zelt abbauen und noch die Punta Giordani besteigen, bevor es wieder hinab nach Staffal ging.

Tourengänger: Basti

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 12475.gpx Alle drei Tage in einem Track

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»