Piz Mezzaun


Publiziert von Delta Pro , 24. März 2006 um 14:56.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberengadin
Tour Datum:14 Februar 2004
Ski Schwierigkeit: ZS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 6:15
Aufstieg: 1520 m
Abstieg: 1520 m

Auf gehts zum Piz Mezzaun, dem knappsten 3000er Graubündens (2999.7 - mit einem küstlichen Sockel schafft er ddie magische Grenze). Ein schöner und abgelegener Berg weit weg von den Touristenströmen des Piz Arpiglia.
Start in Zuoz bei Saukälte (wie es sich fürs Engadin gehört). Nach der Alp Arpiglia hinauf gegen den Piz Uter und in seiner NW-Flanke auf die Ebene von Plattas querend. Wir ziehen schönste Aufstiegsspuren in den pulvrigen und glitzernden Schnee. Am Schluss mit den Skis über den Grat auf den Gipfel. Der Gipfelhang (35 Grad, Ost) ist der absolute Skitraum - so was gibts nicht oft im Leben! Kurzer Gegenaufstieg auf dem Südkamm auf den Piz Uter und Abfahrt nach Zuoz.

Tourengänger: Delta, Xinyca

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5-
T4+
9 Aug 09
Piz Mezzaun 3000 m · chamuotsch
T3
28 Aug 15
Arpiglia-Uter-Mezzaun quota 2950 · turistalpi
WS
T4
28 Jul 06
Piz Arpiglia, Piz Uter, P3000 · Stani™

Kommentar hinzufügen»