St. Moritz - Marguns - Corviglia - St. Moritz


Publiziert von Sternli , 19. Juli 2012 um 17:32.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberengadin
Tour Datum:18 Juli 2012
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 4:30
Aufstieg: 629 m
Abstieg: 629 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Auto oder der Bahn bis St. Moritz Dorf

Der Zugang erfolgt über die Via Battas in St. Moritz. Direkt hinter dem Haus beginnt die Wildnis und führt einen nun langsam aber stetig immer weiter bergauf. Schon auf den ersten Metern liegen umgestürzte Bäume auf dem Weg, diese können aber leicht umgangen werden. Der Weg durch blühende Alpenwiesen, an einem kleinen Bächlein vorbei und ist gut begehbar -  festes Schuhwerk ist aber empfehlenswert.

Die erste Sehenswürdigkeit ist die Solarstromanlage Celerina inklusive (schon von Weitem sichtbarer) Sendestation Celerina. Dann geht es weiter Richtung Alp Laret - ab der Sendestation sind Wanderweg und Radweg zusammen, so ist der Weg sehr breit und eben. Von Alp Laret führt der Weg nun steiler bergauf. Ist aber durchaus machbar und man wird immer wieder durch das tolle Panorama entschädigt. 

In Marguns gibt es vielfältige Möglichkeiten zu Rasten. Anstatt des kurzen Weges zur Station Corviglia wähle ich den Rundweg über Glüna. Der Weg folgt eine Zeit lang dem Bachlauf, wer gerne in der Natur eine Rast macht oder sich abkühlen möchte, hat hier Gelegenheit dazu. Der Weg steigt moderat an und nach einer Weile gelangt man zu  einem See (Lej Alv). Auf dem Weg dorthin kann man, wenn man Glück hat, auch Murmeltiere sehen (aber vor allem hören). Von dem See führt  der Weg nun noch ein kleines Stück in die Höhe und dann geht es abwärts zur Station Corviglia. Nach einer kurzen Rast geht es nun wieder in Richtung Tal. Hier wähle ich den direkten Weg, immer mit Blick auf die Seen Lej da Champfère und Lej da San Murezzan - ein tolles Panorama. Wanderweg führt mich über Salastrains und den Märli-Weg direkt zurück nach St. Moritz Dorf.

Der Weg ist sehr leicht zu begehen und bietet ein tolles Panorama über die gesamte Wanderzeit. Ein toller Rundgang!

Tourengänger: Sternli


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2 WT2
18 Okt 13
Chamanna Saluver mt 2632 · turistalpi
ZS
WS
T5- II
27 Jul 13
Piz Suvretta, 3144m · Linard03
T2

Kommentar hinzufügen»