Blauspitz (2575m) in Granatspitzgruppe, oder suchend Ihr Majestät!


Publiziert von Kalkmann , 13. Juli 2012 um 20:00.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Granatspitzgruppe
Tour Datum: 8 September 2010
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 600 m
Abstieg: 600 m
Strecke:Cimaross Bergstation(2405m) - Kals-Matreier Törlhaus(2207m), 1 Stunde - Kalser Höhe(2434),1 Stunde - Blauspitz(2575m), 1,5 Stunden am Normalweg - zuruck am gleichen Weg
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Seilbahn Kals am Grossglockner(1300m)-Cimaross, 2405m, 15 Euro/Person/Berg- und Talfahrt. Die Sessellifte Figol und Blauspitz sind im Sommer nicht in Betrieb!
Unterkunftmöglichkeiten:Kals-Matreier Torlhaus, 2207m.
Kartennummer:Kompass 46 Matrei in Osttirol, Kals am Grossglockner

     Nach Spitzkofel gestern,das Wetterbericht zeigt sich sehr schlecht:drei Tage mit dichte Wolken und Regen jeden Tag in der gesamten Osttirol und sogar in Südtirol!Für heute war es Vordere Kendlspitze(3088m) geplant, mit Aufstieg von Kals zum Blauspitz(2300m) mit Seselift, dann etwas 4 Stunden am Gipfel, dann  cca 3 Stunden fur die Abstieg.Neben dem schlechten Wetter, die unangenehme Überraschung kam in Kals:ab 5 September 2010 die beide Figollift und Blauspitzlift von Kals wurden geschlossen! Im August habe ich überprüft, und ich wusste, dass sind sie im Betrieb  bis zum 11 September.Meine Fehler!
      Wir hatten keine Zeit mehr um in Sextner Dolomiten zu gehen(Haunold als Variante), mussten wir  direkt am Morgen gehen.Also zuerst  beschlossen wir, aufzugeben und uns auszuruhen.Nach 4 schwerer Touren , war nicht ein Ruhetag berüchtigten?
      Dann, nach einer Stunde in Kals, schaffte ich meine Freunde zu überzeugen, Blauspitz zu besteigen, am Klettersteig.Wir  vermißten also der Klettersteig,was dabei herauskam, werden Sie in den Bildern sehen. Zumindest sahen wir Ihr Majestät, den Grossglockner, auf Gloedis wir haben es nicht geschafft...
      Doch die Frage bleibt, was wir morgen zu tun?

Tourengänger: Kalkmann


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»