Mutteristock 2294m


Publiziert von Schlumpf , 26. Dezember 2007 um 20:45.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:26 Dezember 2007
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SZ   Oberseegruppe 
Zeitbedarf: 4:30
Aufstieg: 1380 m
Abstieg: 1380 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Siebnen - Vorderthal - Innerthal - hinterster Punkt vom Wägitalersee

Viel besuchter Skiberg der Mutteristock 2294m

Am hintersten Ende vom Wägitalersee 918m steigten wir via Schwantli 1033m, Rinderweid 1306m, Lufthütte 1431m, P.1660, rechts vom Rund Chopf 2048m zum Rettungsschlitten bei der Torberglücke nähe P.2103 auf. Einige kehrten hier schon wieder um da der weitere Aufstieg stark vereist und die einte Stelle im Falle eines Ausrutschers ganz schön ausgesetzt ist. Vorsichtig bergauf wird es dann auch wieder flacher und so in der breiten Spur bis kurz vor den Gipfel vom Mutteristock 2294m. Zu Fuss zum Kreuz mit Gipfelbuch.

Trotz des schlechten Wetters war die Sicht ganz gut, der Wind kalt und halt doch nicht so einladend für eine ausgiebige Gipfelrast. Eindrücklich die 2000 Meter hohe Wand vom Glärnisch.

Die Ski's angeschnallt folgten wir der Aufstiegsroute bis zum Rettungsschlitten. Auf höhe Rund Chopf 2048m zogen wir etwas links (Westen) hinaus und trafen an einen unverfahrenen Pulverhang, herrliche Abfahrt auch wenn nur ganz kurz. Harschig und verfahren geht's an der Lufthütte 1431m und Rinderweid 1306m vorbei Richtung P.1224 nach Ober Boden 1091m. Der letzte Kilometer auf der Strasse zum Ausgangspunkt 919m am Wägitalersee.

Tour mit Adi


Tourengänger: Schlumpf

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS+
25 Jan 16
Mutteristock · Delta
WS+
21 Jan 15
Mutteristock · Delta
ZS+
WS+
25 Feb 13
Traumpulver am Mutteri · Delta
WS+
9 Dez 12
Anspuren am Mutteristock · Delta

Kommentar hinzufügen»