Im Eisloch an der Lägern


Published by fuemm63 Pro , 20 May 2012, 17h00.

Region: World » Switzerland » Aargau
Date of the hike:20 May 2012
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-AG   CH-ZH 
Time: 2:15
Height gain: 500 m 1640 ft.
Height loss: 500 m 1640 ft.
Route:Schartenfels - Eisloch - Burghorn - Schartenfels: 12,5 km.
Access to start point:cff logo Baden Felsenegg
Access to end point:cff logo Baden Felsenegg
Maps:1070 Baden

Eislöcher sind einige beschrieben auf hikr.org, auch am Matterhorn hat es eines. Bei "Eisloch" denken die meisten an das hier, aber beim Eisloch resp. Isloch an der Lägern oberhalb der Cholgrueb an der Kantonsgrenze AG-ZH handelt es sich um ein Isoklinaltälchen, in der Kaltluft liegt, die nicht abfliessen kann, so dass hier der Schnee länger liegen bleibt. Tatsächlich wurde das Eisloch in der Zeit ante Carl von Linde zur Eisgewinnung benutzt. Es wird gesagt, dass man hier noch im Juni Eis finden kann. Es ist in meiner Lägernanthologie *Lägern-Kraxelläufe erwähnt, aber nicht im Detail beschrieben. 

sursass58 hat als Alternative zum Burghorn heute einen Lauf ins Eisloch vorgeschlagen – gute Idee! Wir sind gespannt, ob es kurz nach den Eisheiligen wirklich noch Eis im Eisloch hat und ob wir vom  Burghorn aus die Rigi sehen werden, wo wir am Donnerstag (Auffahrt) in umgekehrter Richtung zur Lägern geblickt haben *Rigi Kulm Berglauf.

Der Track ist eine Alternative zu den Klassikern über den Grat oder von Boppelsen auf die Altlägern *Auf den höchsten Punkt der Lägern oder von Dielsdorf auf die Hochwacht *Die zwei Gesichter der Lägern.

Besondere Schwierigkeiten: keine.

Hike partners: fuemm63, sursass58

Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T2
17 Sep 10
Lägern-Kraxel-Läufe · fuemm63
T3
10 Aug 13
Walhalla-Trail · fuemm63
T5
T2

Post a comment»