Lötschenpass 2'690m


Publiziert von saebu , 29. November 2007 um 19:08.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Frutigland
Tour Datum: 8 August 2005
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE   CH-VS 
Zeitbedarf: 2 Tage
Strecke:Kandersteg-Selden-Gfällalp-Lötschenpass-Lauchernalp
Zufahrt zum Ausgangspunkt:gute ÖV Tour, mit Zug bis Kandersteg
Zufahrt zum Ankunftspunkt:mit Seilbahn runter bis Wiler, ab dort Postauto nach Goppenstein
Unterkunftmöglichkeiten:Lötschenpasshütte SAC

Wanderung ab Kandersteg Bahnhof durch’s Gasterntal bis Selden. Da wir im Hotel Steinbock in Selden übernachten wollen, quartieren wir uns schon mal hier ein und lassen etwas Gepäck dort. Wir führen dann die Wanderung noch weiter via Heimritz bis zum Kanderfirn und wieder zurück. Nach dem feinen Nachtessen geniessen wir noch den wunderbaren Sternenhimmel am wärmenden Feuer im Bachbett der Kander. Diese Sternenpracht ist so mega schön, wenn kein anderes Licht dazwischen funkt!

 

Am nächsten Morgen kommt dann schon der steile Aufstieg von Selden 1'552m zur Gfällalp, wo man auch übernachten könnte, weiter via Lötschengletscher auf den Lötschnpass 2’690m.

Bei den Seen unterhalb der Lötschenpasshütte SAC machen wir noch eine lang gezogene Mittagsrast bevor wir dann via Hockenalp zur Lauchernalp 2’104m runter laufen.

 

 

 


Tourengänger: saebu, Steimandli

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4
T4
9 Aug 14
Hockenhorn · Frangge
T4
T3+
T4-
13 Aug 16
Hockenhorn 3293m · leoj

Kommentar hinzufügen»