Gleich hinter der Bettenburg - keine Sau zu sehen!


Publiziert von rojosuiza , 20. Januar 2012 um 11:04.

Region: Welt » Spanien » Kanarische Inseln » Lanzarote
Tour Datum:13 März 2006
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: E 
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Costa Teguise
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Teguise
Unterkunftmöglichkeiten:unterwegs nichts, kein Wasser, keine Herberge, nur Leere

Reiseprospekte, die anderen den Mund wässerig machen sollen, stossen mich eher ab. Aber jetzt habe ich doch gebucht, ja, in einer Bettenburg, an einem Synthese-Strand. Das kann nicht gut gehen...

Doch schaut! Es geht gut - sehr gut sogar. Denn gleich hinter der Bettenburg, da ist Wildnis. Wer die Strasse verlässt, ist allein, auf sich selbst gestellt. Und laufen kann er in jede Richtung, so viel er will

Dann und wann ein Vulkänchen, das sich dem Betrachter auf einen Blick erschliesst - ein alpinistisches Törtchen sozusagen, ein Happs und es ist weg! Köstliche Bilder, eine Wonne fürs Auge! Alles gehört dem einen Wanderer, der das Reich ganz und gar für sich alleine hat. Das Paradies, es beginnt gleich hinter der Bettenburg...

Gleich hinter der Bettenburg - keine Sau zu sehen!


Tourengänger: rojosuiza


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»