Piz Giarsinom


Publiziert von Anna , 13. Oktober 2007 um 21:14.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum:13 Oktober 2007
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Macun-Nuna-Gruppe   CH-GR 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1200 m
Abstieg: 1200 m
Strecke:Lavin - Alp Zeznina Dadaint - Murtera - Piz Giarsinom - und zurück
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Lavin

Schöner und einfacher Gipfel, der Piz Giarsinom kann durch eine T2 Route bestiegen sein. Die Strecke ist markiert weiss-rot-weiss. Von Lavin, sind wir gegangen in Richtung Alp Zeznina Dadaint - Murtera.
Bis Alp Zeznina ("Heidi" Filmszene) sind wir auf einer angenehmen Waldstrasse gegangen. Von Alp Zeznina fängt ein Pfad an. Diese Pfad ist sehr bequem, für mich auch zu viel, so haben wir eine direkte Route gewählt und dann den Pfad wieder genommen bis zum Murtera. Im Murtera der Pfad endet. Der Gipfel ist 100m höher und den Weg ist sehr einfach.

Der Abstieg war sehr schnell und unproblematisch.

Schöne Aussicht und schöne Herbstfarben.

Eine bessere Beschreibung findet man hier (auf Französisch): www.hikr.org/tour/post4499.html

Tourengänger: Anna, Stani™, Zina

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
13 Okt 07
Piz Giarsinom 2665m · Stani™

Kommentar hinzufügen»