Vorderseespitze (2889 m) - eine der kolossalsten Lechtal-Touren überhaupt!


Publiziert von mabon , 10. September 2011 um 00:52.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Lechtaler Alpen
Tour Datum: 4 Oktober 2009
Wandern Schwierigkeit: T6- - schwieriges Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: WS
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Mountainbike Schwierigkeit: WS - Gut fahrbar
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 1 Tage 10:30
Aufstieg: 1350 m
Abstieg: 1350 m
Strecke:Kaisers – Stielahnzugjoch – Ferneraufstieg – Ostgrat - Abstieg durch die Südrinne - Kaisers

Vor zwei Jahren unternahm ich mit René meine bisher tollste Lechtal-Tour überhaupt. Die Tour verlangt einem viel ab: Neben Kondition und Orientierungsvermögen sollte man den 2. Klettergrad beherrschen, ausgesetzte, mit Schutt übersähte Passagen meistern können und sich auch auf Gletscherterrain wohlfühlen.

Leider habe ich damals nicht so viele Fotos gemacht, was ich heute bereue. Eine Beschreibung spare ich mir, da unter http://www.gipfelsuechtig.de/touren/vorderseespitze/vorderseespitze_tour.html alles bis ins kleinste Detail zu der Route steht, die wir wählten.

Bleibt zu sagen, dass die Abstiegsrinne das Staubigste ist, was mir je in den Bergen begegnet ist. Wir sahen aus wie nach einem Ritt durch die Wüste. Es toppt jeden Italo-Western! :-) Wahrscheinlich ist die Vorderseetour in den Lechtalern nur noch von der Freispitz-Überschreitung zu übertreffen, die ich leider noch nicht gemacht habe. Von der Vorderseespitze blickt man stets zur Freispitze herüber. Aber seht selbst.

Ein Tipp noch: Mit dem Mountainbike lässt sich von Kaisers aus die Strecke zeitlich ein wenig verklürzen. So haben wir es zumindest gehalten. 

Tourengänger: mabon, Rene6768

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

Tef Pro hat gesagt: Gratulation!
Gesendet am 11. September 2011 um 19:06
zu dieser schönen Tour...der Berg steht natürlich auch auf unserer Liste :-)
beste Grüße
Tef

mabon hat gesagt: RE:Gratulation!
Gesendet am 12. September 2011 um 20:23
Danke Dir Tef!

Na Ihr habt aber dafür schon die Freispitzüberschreitung abgehakt. :-)

gstuermer hat gesagt: Morgen
Gesendet am 15. September 2011 um 13:30
Schöne Tour!
Morgen habe ich auch endlich das Vergnügen, diese zu machen. Statt über den Gletscher gehts aber über den Ostgrat, mal schauen was der taugt. Bericht folgt.. :-)

Viele Grüße,
Thorsten

mabon hat gesagt: RE:Morgen
Gesendet am 15. September 2011 um 13:43
Servus,

ja - der Berg lohnt sich auf jeden Fall.

Viel Erfolg morgen

mabon


Kommentar hinzufügen»