Gibraltar 421m ü.NN


Publiziert von markom , 2. Juli 2007 um 19:17.

Region: Welt » United Kindom » Gibraltar
Tour Datum: 6 Mai 2005
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: GB 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 421 m
Abstieg: 421 m

Ein Stück Großbritanien in Spanien.Herrlicher Ausflug und spannende Wanderung auf den Gibraltarfelsen.

die meisten Touristen lassen sich hochfahren.es fährt sogar eine Seilbahn hinauf.die war allerdings ziemlich teuer.so ging es auf einer alten Versorgungstreppe direkt nach oben, wo alle 5 meter ein Affe saß und uns angefeuert hat.  allerdings musste man dauernd aufpassen,dass die Biester einem nicht die Brille oder Fotoapparat klauen.Aber naja, Affen sind halt auch nur Menschen...Oben war die Aussicht dann wie erwartet überragend.Auf der Südspitze steht noch eine Riesenkanone aus dem 2. Weltkrieg.Wie überall noch Kanonen rumstehen.Der ganze Felsen ist durchhöhlt mit zig Tunneln und Gängen und war einst eine einzige Festung für 15 000 Soldaten.(siehe Wikepedia)

Runter ging es auf einem zugewachsenen alten Soldatenweg auf der Ostseite. Die Möven waren eindeutig nicht begeisert, dass wir durch ihr Brutgebiet streiften. Alfred Hitchcock war bestimmt auch schon mal hier..

Alles zusammen eine lohnende "Überschreitung" des Affenfelsen.

gruß an Ebi, den Vogelschreck. (siehe Bild14)


Tourengänger: markom, moehre3

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»