Schrattenflue-Hengst 2092m, Schibengütsch 2037m, Böli 1856m


Publiziert von Schlumpf , 12. Juni 2007 um 19:58.

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum:10 Juni 2007
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Schrattenflue-Gruppe   CH-LU 
Zeitbedarf: 5:15
Aufstieg: 880 m
Abstieg: 880 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Entlebuch - Schüpfheim - Flühli bis Südelhöchi, dort rechts nach Salwidili

Wir starteten beim Restaurant Salwidili 1353m steigten kurz ab zum Parkplatz P.1316, von dort über Schlund 1477m nach Silwängen 1569m links haltend mehr oder weniger den Markierungen nach hinauf über Schratten zum Hengst 2092m.

Am Grat nach zum Türstenhäuptli 2092m dass wir noch schnell erkletterten und weiter auf den Schiebengütsch 2037m.

Abgestiegen sind wir dem Südostgrat nach bis zu einem Stollen den man über zwei Leitern überwindet. Bei Chlus 1774m angekommen gingen wir über den flachen Grassrücken auf den Böli 1856m, wieder zurück zu P.1774 und über Imbärgli, Schneeberg 1270m, P.1316 zum Ausgangspunkt Salwidili 1353m.

 


Tourengänger: Schlumpf

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»