versuch Gehrenspitze


Publiziert von Ray , 20. August 2010 um 14:55.

Region: Welt » Deutschland » Alpen » Allgäuer Alpen
Tour Datum: 8 August 2010
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 11:00
Aufstieg: 450 m
Abstieg: 1500 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Reutte im Lechtal

Wetterprogone Regen Mittags dann besser. Das hatte mir gereicht um die Tour auf die Gehrenspitze zu starten, mit Freundin+Mutter natürlich die Gehrenspitze alleine. Das es aber 11 Stunden Schlammschlacht und Wasserschlacht werden würde hätte ich nicht gedacht.

Start bei der Hahnenkamm Bergstation bei der man dem Alpenrosenweg folg, er endet so 200HM unter dem Gehrenjoch, an dem ich eigentlich schon umkehren hätte sollen wegen nasser und schlammiger Bergwege.
Natürlich ist man immer erst hinterher schlauer so das ich den anderen sage das sie hoch und die querung zum Sebachjoch machen sollen, ich wollte dann nach kommen.

Beim Aufstieg zur Gehrenspitze erkenne ich dann die schwarzen Wolken und renne den anderen Nach wo auch schon eiskalter Schneeregen und abartiger Wind anfängt.

Wir kämpfen uns in stundenlanger Schlamm und Wasserschlacht durch rutschiges Felsterrain. Der Spaß wurde dann auch noch durch verpassen der letzten Talfahrt verbessert, einfach ein schlechter Tag ..

Die schlechte verfassung der Bergwege tut sein übriges.

Tourengänger: Ray


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»