Hörnli - Westwand 1133m


Publiziert von Schlumpf , 24. Februar 2007 um 13:37.

Region: Welt » Schweiz » Zürich
Tour Datum:24 Februar 2007
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Zürcher Oberland   CH-ZH 
Zeitbedarf: 2:15
Aufstieg: 447 m
Abstieg: 447 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Saland - Bauma - Steg

Einmal auf einem anderen Weg aufs Hörnli.

Ich startete vom Bahnhof Steg 699m und ging dem Gleis nach bis Lipperschwändi 686m, dort dem Bach nach auf der Feldstrasse richtung Niedeltobel 742m bis zu hinterst und dort im oder am Bachbeet weiter bis sich der Bach teilt, ich ging den linken Sporn hinauf der dann auch der richtige war. Auf dem Grat hatte es fast durchgehend Tier und Delta spuren, diesen gefolgt kam ich dann auf den Wanderweg, den überquerte ich und so ging es gleich weiter. Oberhalb vom Weg hat es eine Nagelfluhwand die ich rechts umging und so wieder auf den Grat kam. Nach ein paar steilen Stellen sah ich auch schon das Berggasthaus Hörnli und musste nur noch über den Hag klettern und auf den höchsten Punkt 1133m.

Abstieg richtung Gfell bis zur Weggabelung und dort zurück auf dem Weg den ich überquerte, der durch die Westwand zum Tanzplatz führt. Weiter über Abkürzungen nach Steg.

Auf die Idee kam ich durch Deltas Tourenbericht mit super Wegbeschreibung so dass es auch kein Problem war die Route zu finden.


Tourengänger: Schlumpf

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Delta Pro hat gesagt: Gratulation
Gesendet am 24. Februar 2007 um 13:40
Oberland-Bergsteigen wird populär! ;-)
Dein Bericht und vor allem die gelungene Foto-Dokumentation hat mich gefreut!
Gruss Delta

Schlumpf hat gesagt:
Gesendet am 24. Februar 2007 um 13:56
Du hast es populär gemacht!
Auch heute hast du wieder eine für mich sehr interessante Tour veröffentlicht die ich nachsteigen werde.
Gruss Roger


Kommentar hinzufügen»