Bergfrühling im Sommer: Mäderhorn


Publiziert von bimi , 24. Juli 2010 um 21:34.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:19 Juli 2010
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 6:30
Aufstieg: 1000 m
Strecke:15km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Brig mit dem Postauto zum Simplon Hospiz / Auto bis zur Passhöhe
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Dito
Unterkunftmöglichkeiten:Simplonhospiz, Monte Leone Hütte

Während bei uns im Unterland Hochsommer herrscht, bieten sich hier am Simplonpass beste Bedingungen für einen verlängerten Bergfrühling: Auf meinem Weg vom Simplonpass zum Mäderhorn begleiteten mich vor allem Anfangs zahlreiche farbenprächtige Blumen und so manches summendes Getier. Ein grossartiges Gebiet hier oben, das man auch entsprechend geniessen kann...denn schon kurz nach dem Verlassen des Hospizes hört man vom Verkehr nichts mehr.

Route:
Simplon Hospiz - Wanderweg Richtung Monte Leonehütte (entlang einer Suone) - Chalti Wasser - Chaltwassertälli - Abzweigung Richtung Mäderlücke und Mäderhorn - Mäderlücke - entlang des oberen Wanderweges zur Hütte - Abstecher zum See (2756m) - und wieder zurück zum Simplonpass

Verhältnisse:
An der Abzweigung zur Mäderlücke hat es noch ein kleines Schneefeldli, das aber gut begangen werden kann. Die Schneefelder um den See herum weisen Spuren auf, man kann aber zwischendurch mit einem Bein einbrechen.

Achtung: Im Moment hats eine Baustelle fast zuoberst an der Passstrasse inkl. Lichtsignal, wodurch sich das Postauto verspäten kann.

6.5h inkl. Pausen und vielen Fotostopps

Tourengänger: bimi


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3+
4 Sep 10
Punta di Terrarossa · ser59
T3
29 Sep 13
Gastliche Monte-Leone-Hütte · TomClancy
T4 I
10 Aug 16
Wasenhorn (3246m) Überschreitung · Mistermai
T3
T3

Kommentar hinzufügen»