Bützi, Stockflue, Gottertli (1'396m)


Publiziert von Paet , 8. Juli 2010 um 21:53.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:28 April 2010
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Rigigebiet   CH-SZ 
Zeitbedarf: 3:30
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1000 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:PW zur Talstation Urmibergbahn

Nachdem anscheinend die halbe hikr.org community diesen Frühling die Tour mit wunderschöner Aussicht auf den Urnersee gemacht hat, wollte ich mir dieses Erlebnis nun ebenfalls gönnen. Die freien Stunden an diesem sonnigen Mittwoch-Nachmittag waren dafür wie geschaffen.

Die Route:

Von der Talstation Urmibergbahn über Dörfli in 20min nach Stöck (300hm). Weiter auf dem Feldweg zum Einstieg Bützi (gut blau-weiss markiert). Denn Markierungen folgend in 30min aufs Bützi. Wahnsinns Aussicht. Für den Abstieg muss man sich zweimal für rund 20m etwas überwinden, ist aber wunderbar mit Seil und Kette gesichert und deswegen auch ohne Probleme machbar. Dann den Markierungen weiter folgend zur Stockflue. Der „Normalweg“ über die Nordseite bietet ebenfalls keine Schwierigkeiten und ist mit Drahtseilen und einer kurzen Leiter gesichert. Nach 30min vom Bützi aus auf die Stockflue. Da bis hierher alles so tiptop und schnell ging, entschloss ich mich, noch aufs Gottertli zu spazieren. Interessant wäre von hier der Weg auf die Rigi-Hochflue – wie ebenfalls zig-mal in anderen hikr.org Berichten beschrieben. Ein ander mal. Zurück über Obertimpel, Timpel, Stöck, Dörfli in 50min zur Talstation. Kurz, intensiv, super schön.


Tourengänger: Paet


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»