Von Tavannes über den Montoz nach Court


Publiziert von bulbiferum , 3. April 2010 um 13:06.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Berner Jura
Tour Datum: 2 April 2010
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 6:15
Aufstieg: 750 m
Abstieg: 850 m
Strecke:17 Km, Bhf Tavannes - Cab. Montoz - La Rochette - Montagne de Sorvilier - Métairie de Court - Bhf Court
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Tavannes Man kann mit dem PW auch zuerst nach Court fahren. Gute Parkiermöglichkeit. Dann mit der Bahn nach Tavannes
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Court
Unterkunftmöglichkeiten:Cabane Rochette der Sektion Prévôtoise

Heute war es sehr einsam, bei unserer Wanderung über den Höhenzug des Montoz. Der Schnee und die unsichere Wetterprognose waren vermutlich der Grund. Uns sollte es recht sein. Bei dieser Tour handelt sich um eine einfache aber aussichtsreiche Wanderung. Die Wege sind oft auf fahrbaren Naturstrassen oder führen über Weiden. Unterwegs hat es viele Einkehrmöglichkeiten. Heute lag aber ab ca. 1100m durchgehend eine 5 bis 15 cm dicke Neuschneeschicht. Auch blies den ganzen Tag über ein unangenehmer kalter SW Wind der einem ein längeres Rasten schnell vergällte.

Unsere Wanderung begann beim Bahnhof in Tavannes wo schon die ersten gelben Schilder hinauf zum Montoz weisen. Die Wegführung entspricht nicht mehr derjenigen auf der Swissmap 25. Vermutlich wurde sie wegen N16 Baustelle geändert. Bei Sous le Mont geht es hinein in den Wald. Beim Punkt 1041 offeriert der Wegweiser zwei Varianten hinauf zur Cab. Montoz. Eine direkte steilere und eine die weit nach Süden ausholt. Wir wählten die direkte Route und erreichten so bald den breiten Rücken des Montoz.

Bis zur Métairie de Court wo wir den Abstieg beginnen werden, geht es nun über Strässchen und Weiden abwechslungsreich weiter. Zwischen durch geben die Wolken immer wieder die Sicht auf die Alpenkette frei. Obwohl uns der Schnee oft bis zu den Knöcheln reicht spürt man den Frühling an allen Ecken. Das zwitschern der Vögel und die Krokusse, die durch den Schnee stossen sind dafür untrügliche Zeichen. Auch Einkehrmöglichkeiten gibt es auf dieser Etappe viele, wie z.B.  die Métairie du Werdt , die Mét de Malleray, Cab. La Rochette, Bergerie de Bévilard und die Mét. de Court.
Bei der Mét. de Court habe ich den direkten Abstieg hinunter zum Punkt 1072 verpasst. So machten wir einen kleinen Umweg über den Punkt 1168 bevor wir unsere Karfreitagswanderung in Court beendeten.


Tourengänger: bulbiferum


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T1
17 Mai 09
Montoz 1327,5m · Sputnik
WT3 WS
WT2
T2 5c
6a
22 Nov 14
Klettergarten: La Rochette · Aendu

Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Sputnik Pro hat gesagt: Jura
Gesendet am 3. April 2010 um 16:48
Der Montoz ist in der Region Berner Jura und nicht im Kanton Jura, oder wollen wir sagen noch nicht.

Viele Grüsse,

Sputnik

bulbiferum hat gesagt: RE:Jura
Gesendet am 3. April 2010 um 17:29
Hallo Sputnik

Vielen Dank für den Hinweis. Habe auch gerade eben von meiner lieben Helene einen "Rüffel" erhalten :-). Ist natürlich schon korrigiert.

Viele Grüsse, Bulbiferum




Kommentar hinzufügen»