Piz Prüna (3153m)


Publiziert von Omega3 , 19. Dezember 2006 um 01:37.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberengadin
Tour Datum:12 August 2005
Hochtouren Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Aufstieg: 1460 m
Abstieg: 1220 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Bernina Diavolezza
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Pontresina > (Sesselbahn Alp Languard - Pontersina)
Kartennummer:1257, 1258

Bernina Diavolezza - Val da Fain - Platta - Val Platta - Piz Sagliaint - Fuorcla Prünella - Pass 2992 - Piz Prüna - Pass 2992 - Piz Pischa - Fuorcla Pischa - Alp Languard.

Grossartige Bergtour mit ungewohnter Farbenpracht, rötliche und gelbliche Felsen herrschen vor, die Seen setzten schöne Farbtupfer. Den Horizont beherrscht das weisse Berninamassiv. Routenverlauf: Von der Talstation der Diavolezzabahn durch das Val da Fain bis Platta. Hier steil hinauf durch das Val Platta auf den Piz Sagliaint. Hinunter in die Fuorcla Prünella und über den Grat weiter richtung Pass 2992. Über den S-Grat auf den Piz Prüna, ab P.3139 ist der Grat extrem morsch, mit grosser Vorsicht begehen. Vom Gipfel zurück zum Pass 2992 und hinauf zum Piz Pischa. Das letzte Gratstück ist ziemlich ausgesetzt. Weiter über den W-Grat zur Fuorcla Prüna und über die Fuorcla Pischa zur Alp Languard hinab. Mit der Sesselbahn hinunter nach Pontresina.


Tourengänger: Omega3

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5
WS- II
ZS
10 Feb 07
Piz Pischa 3138m · Cyrill
ZS
7 Mär 11
Piz Pischa (3138 m) · alpinos
T4
24 Jul 08
Piz Pischa · Anna

Kommentar hinzufügen»