Von Kandersteg auf die Allmenalp über die Fluh


Publiziert von BaumannEdu , 29. Oktober 2009 um 22:35.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Frutigland
Tour Datum:27 Oktober 2009
Wandern Schwierigkeit: T6 - schwieriges Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 600 m
Abstieg: 600 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Kandersteg, Talstation Allmenalpbahn
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Kandersteg, Talstation Allmenalpbahn

An diesem schönen Herbsttag konnten wir dem Reiz dieser Nostalgiewanderung nicht wiederstehen. Der Weg mit sehr ausgesetzten Stellen wird NICHT MEHR GEPFLEGT.
 
Die Wanderung ist ein kleines Abenteuer aber sehr romantisch. Vor vier Jahren gab es einen grossen Felssturz und die Einheimischen sehen es nicht gerne, wenn dieser Weg begangen wird. Dies wegen einer erachteten hohen Steinschlaggefahr. Die Bauarbeiten auf der Strasse Ueschene - Allmenalp sind beendet, sodass wenigstens diese Steinschlaggefahrenquelle wegfällt.
 
Von weitem beurteilt ist es oft nicht leicht, den Verlauf des Weges auszumachen. Aus der Nähe betrachtet, wird man aber regelmässig angenehm überrascht. Die Beschreibung von Zaza vom 26.7.2007 (http://www.hikr.org/tour/post3740.html) ist durchaus zutreffend, sodass wir hier nur ein paar Fotos mehr hinzufügen.

Tourengänger: BaumannEdu

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Aendu hat gesagt: schöne Route!
Gesendet am 30. Oktober 2009 um 08:04
Tschou Edu

Diese Route sieht ja ganz spannend aus! Nehme ich mal auf meine Wunschliste:-)

Zeitbedarf: 4 Tage... 3 Übernachtungen in der Wand...ich ziehe doch die tägige Variante vor:-)

Gruss und weiterhin so schöne Touren!!!

Aendu



Kommentar hinzufügen»