Von Hexen und Saurien - Mit Kindern im Solothurner Jura


Publiziert von JMichael , 1. September 2009 um 16:51.

Region: Welt » Schweiz » Solothurn
Tour Datum:30 August 2009
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SO 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 260 m
Abstieg: 260 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Auto von Lommiswil auf schmaler Naturstrasse (oder zu Fuss)

Mit der Familie vom Gasthaus Schauenburg (1148 m) auf die Stallflue (1409 m). Während meine Frau und mein jüngster Sohn auf dem Gipfel blieben, mit den beiden Mädels das Häxewegli abgestiegen und wieder hoch zur Stallflue. Am Nachmittag wieder runter zum Auto und noch die Saurierspuren im Steinbruch besichtigt.

Traumhafte Fernsicht von der Ostschweiz bis zum Mont Blanc (ja, ich gebe zu, dass ich gerne auf einem hohen Berg gewesen wäre). Alles in allem aber ein schöner Familienausflug, der allen gefallen hat.

Häxewegli für die Kinder ganz interessantes, aber kurzes Kraxeln. Nicht schwierig, aber mit hübschem Tiefblick. Abstieg ist unterdessen gut markiert (gelb-roter Punkt an Drahtzaun).

Saurierspuren selber fanden die Kinder nicht so interessant, weil man sie aus einiger Entfernung nur sieht.

Tourengänger: JMichael

T4
T3
T5
20 Apr 08
Bettlachstock auf Umwegen · ironknee
WT1
16 Dez 07
Hasenmatt / Stallflue · Baldy und Conny
T1
26 Okt 05
...... nur mittwochs! · Henrik

Kommentar hinzufügen»