Brunni (Alpthal) - Furggelen - Butziflue - Spital (oder Amselspitz) - Einsiedeln


Publiziert von neutrino Pro , 20. Oktober 2006 um 17:12.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:29 Januar 2006
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: Mythengruppe   CH-SZ   Alptaler Berge 
Aufstieg: 900 m
Abstieg: 1100 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Postauto bis cff logo Brunni SZ, Rest. Brunni
Zufahrt zum Ankunftspunkt:SOB ab cff logo Einsiedeln
Unterkunftmöglichkeiten:Furggelenhütte (SAC Einsiedeln, www.sac-einsiedeln.ch), Brunni (www.brunni.com), Einsiedeln (www.einsiedeln.ch)
Kartennummer:1132 + 1152

Route:
Brunni(Alpthal) (1089 m) - Erlenblätz - Langried - Brüch - Furggelen (1529 m) - Pkt. 1540 - Pkt. 1512 - Burstblätz - Pkt. 1493 - Pkt. 1545 - Pkt. 1506 - Butziflue (1601.4 m) - Pkt. 1616 - links vom Gschwändstock - Regenegg (1530.7 m) - Pkt. 1480 - Pkt. 1514 - Spital (1573.9 m) - Bögliegg (1551 m) - Pkt. 1511 - Ober- und UnterTries - Pkt. 1048 - Pkt. 997 - Obergross (992 m) - Pkt. 995 - Chälen (1022 m) - Pkt. 922 - Wäni - Einsiedeln Bahnhof (884 m)

(etwas kürzere Variante zwischen Butziflue und Chälen, dem linken Grat folgend: Butziflue (1601.4 m) - Jäntengaden - Stockhütte (1451 m) - Pkt. 1442 - Amselspitz (1491 m) - Pkt. 1360 - Chli Amslen (1398.9 m) -  Ufem Tritt - Strasse (Pkt. 1207 - 1113) - Chälen (1022 m), am 5. Februar 2005 gewandert)

(..sonst mögliche Abstiege nach Alpthal(12.3.2004), Trachslau, Oberiberg, Unteriberg, Gross)

(..ohne Schnee, in umgekehrte Richtung am 10.6.2004 gewandert, mit zusätzlich Furggelen - Furggelenstock - Brünnelistock - Ibergeregg - Oberiberg)

(Die Region ist ein Wildschutzgebiet: während der Schonzeit (1.12-31.3) sollte man die markierte Trails und die andere "Korridore für Wintertourismus" nicht verlassen. Siehe www.respektiere-deine-grenzen.ch.)

Tourengänger: neutrino

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WT3
23 Dez 10
Vom Sihlsee zum Furggelenstock · bulbiferum
T2
27 Mai 12
Furggelenstock · gurgeh
WT3
T3
T3
25 Nov 12
Rundtour 'Grosser Runs' · alpinos

Kommentar hinzufügen»