Zugspitze, 2.962 m (Ehrwalder Klettersteig)


Publiziert von mali , 4. Oktober 2006 um 19:28.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette
Tour Datum:24 Juni 2006
Klettersteig Schwierigkeit: WS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: D   A 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 1 m
Strecke:Ehrwald - Wiener-Neustädter-Hütte - über Ehrwalder Klettertsteig auf Zugspitze - Seilbahnabfahrt nach Ehrwald
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bahnhof Ehrwald
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Bahnhof Ehrwald
Unterkunftmöglichkeiten:Wiener-Neustädter-Hütte Münchner Haus
Kartennummer:AV 4/2 Wetterstein Mitte

Vom Ehrwalder Bahnhof der Straße hangaufwärts Richtung Ehrwalder Zugspitzbahn folgen. Nach dem Campingplatz Dr. Lauth rechts halten und dem Fbezeichneten Fahrweg durch den Wald Richtung Wiener-Neustädter-Hütte folgen. An sämtlichen Kreuzungen/Gabelungen immer links und hangaufwärts halten bis man an die Talstation eines Schleppliftes gelangt. Dem Pistenverlauf auf Steigspuren (links der Piste) aufwärts bis zur Bergstation folgen. Ab der Bergstation dem bezeichneten Steig zur Wiener-Neustädter-Hütte folgen. Er führt zunächst aufwärts Richtungs Gamskar, das man in den untersten Ausläufern nach links quert um danach steil in Serpentinen an dessen linken Ausläufern an das obere Karende aufzusteigen. Nun auf ausgesetztem Steig eben die Hänge in das Gamskar zur Wiener-Nestädter-Hütte zu queren. Wiederum auf bezeichnetem Steig das Gamskar zum Einstieg des Klettersteiges queren. Rote Punkte und Drahtseile leiten nun wenig ausgesetzt durch die Felsflanke zur Bergstation der alten Ehrwalder Zugspitzbahn und dann auf den Zugspitzgrat. Diesem teilweise drahtseilversichert auf das Gipfelplateau der Zugspitze und auf ihren Gipfel folgen. Abstieg mittels Ehrwalder Zugspitzbahn zur Talstation in Ehrwald-Obermoos. Von dort zu Fuss zum Bahnhof.

Tourengänger: mali

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»