Chandolin – Schwarzhorn - Illhorn


Publiziert von johnny68 Pro , 22. Juni 2009 um 19:57.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Mittelwallis
Tour Datum:17 Juni 2009
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1000 m
Strecke:Chandolin - Schwarzhorn - Illhorn - Chandolin
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Postauto nach Chandolin
Unterkunftmöglichkeiten:in Chandolin

Diese leichte Bergtour auf zwei 2700-er Gipfel fand bei schönem Vorsommerwetter statt. Die Tour bot insbesondere die Möglichkeit, zu erkunden, wie stark die Schneebedeckung in den Walliser Alpen und an der Südabdachung der Berner Alpen noch ist.
 
Start war im fast 2000 m hoch gelegenen Dorf Chandolin im Val d’Anniviers. Vom Dorfzentrum aus geht ein Weg, meistens entlang von Skipisten, den Wald hinauf zur Alp „Plan Losier“. Am grossen Alpgebäude vorbei zieht der Weg nach Südosten hoch in Richtung „La Grande Remointse“, wo sich einige Skiliftanlagen befinden. Man steigt von hier weiter in Richtung Illpass (2482 m), danach weiter an den idyllischen Lac Noir (2501 m). Nach diesem See geht es steil den mit Geröllhalden durchsetzten Abhang des Schwarzhorns (2790 m) hinauf, dessen Gipfel man nach rund einer halben Stunde erreicht. Von hier überblickt man den zum Rothorn (2998 m) verlaufenden Grat, der um diese Jahreszeit noch mit einigen Schneewechten bedeckt war. Wenn dieser Grat aper ist, kann man via Rothorn auf die Bella Tola (3025 m) queren.
 
Ich ging vom Schwarzhorn wieder auf den Illpass zurück. Von hier machte ich nach Nordwesten eine kleine Gratwanderung über den Höcker 2580 m zum Pas de l’Illsee 2544 m. Von hier geht es über einen Bergweg auf das Illhorn (2717 m).
 
Das Illhorn bietet dank seiner vorgeschobenen Lage eine beste Aussicht auf die Walliser und die Berner Alpen. Zudem sieht man steil hinunter in den wilden Illgraben mit seinen Bergrutschgebieten sowie auf den Pfynwald und das Rhônetal.
 
In der Direttissima kehrte ich, an auffälligen Lawinenverbauungen und Wintersportanlagen vorbei, nach Chandolin zurück.

Tourengänger: johnny68

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4+
T4
WT4
T4 II
30 Sep 05
Brunnethorn (2952m) · Omega3
T2
24 Okt 09
Illhorn · akka

Kommentar hinzufügen»