Fribourg Diagonale (Route 81) Fribourg - Murten


Published by Baeremanni Pro , 11 May 2019, 16h59.

Region: World » Switzerland » Fribourg
Date of the hike: 7 May 2019
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-FR 
Time: 6:00
Height gain: 418 m 1371 ft.
Height loss: 594 m 1948 ft.
Route:Fribourg - Murten
Access to start point:ÖV
Access to end point:ÖV
Maps:242T Avenches

Ich habe wohl den schönsten Wandertag erwischt, als ich zur letzten Etappe der Route 81 losgezogen bin. Voll im morgendlichen Berufsverkehr komme ich nach Fribourg. Ein Startkaffee liegt aber drin.
Start über den Bahnhofplatz, unter den Geleisen hindurch und schon kommt der erste Anstieg über die langgezogene Treppe hinauf zum Quartier "Places". Bei "La Chassotte" über die Autobahn, dieser Entlang bis zur Bahnlinie auf 607 MüM. hinunter und gleich wieder rauf in den "Bois de la Faye" zu P.628. Seit dem Punkt 589 auf Asphalt zur Brücke über das Flüsschen "La Sonnaz" bei P.546. Immer steiler werdend durch La Corbaz bis zum Waldrand auf 682 MüM.
Langgezogen durch  den Bois de Corbaz und den Bois-de l'Hôpital. Und schon wieder talwärts. Aus dem Wald hinaus bei P. 574 auf die Hauptstrasse von Courtepin kommend. Dieser westwärts knapp 200 m folgend. Jetzt wieder auf Wiesenweg 200 Nord. Ab den Sportplätzen auf Betonpiste westlich zur Brücke  (P.468), über den Bach, nach 600m scharf rechts, nach nochmals 200m dasselbe, um dann wieder 200 Richtung Ost. Nochmals eine 90° Kurve noch NW. Vorbei am letzten Ausläufer des Golfplatzes vorbei zu P.585. Hier sieht man zum ersten Mal einen Teil des Murtensees. Ab hier mehr oder weniger nördlich durch den Weiler "Les Bois".  Kurz nach dem nächsten Weiler (P.537) hinein in den Wald. Einen steilen Hohlweg hinunter, vorbei an einer Ruine (vermutlich mal eine Mühle) auf die Strasse nach Chandossel. An der Strassenkreuzung bei P 456 der Strasse nach Nordwest steil dem Bächlein hinauf folgen. Kurz nach dem Überschreiten des Baches entlang dem Waldrand der Forststrasse praktisch der 490-er Höhenkurve bis zu P.481. Wieder mal Richtungswechsel. Nach gut 400m westwärts kommen die Sportplätze von Froideville. An diesen vorbei genau Nordwärts und über die Autobahn. Vorbei an Greng und bei P.439 durch die Unterführung unter der Hauptstrasse und Bahn durch.
Entlang von Weekend-(villen) Quartieren und zugehörigen eingezäunten Pärken, vom See ist praktisch nichts zu sehen, Richtung Murten. Erst beim Freibad ist der See einigermassen sichtbar. Ab dort ist dann auch der Wanderweg zum Bahnhof markiert. Dieser Abschnitt der Wanderung ist eher frustierend.
Doch was solls, ich habe die Route 81 "Fribourg en Diagonal" geschafft.

Hike partners: Baeremanni


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»