Lindenberg 878m


Publiziert von eldo , 17. April 2009 um 17:25.

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum: 6 April 2009
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Mountainbike Schwierigkeit: L - Leicht fahrbar
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-LU   CH-AG 
Aufstieg: 450 m
Abstieg: 450 m

Kurze Freitag-Abend Bikerunde auf den Lindenberg 878m!
Endlich… 10 Wochen nach meinem Achillessehnen-Riss wieder „sportlich“ an der frischen Luft…!
Wenn sich der Frühling so richtig ankündigt, muss man dies doch nutzen… also los aufs Bike – mehr liegt noch nicht drin – Sport muss nicht immer nur gesund sein…!
Nachdem mein Bike aus dem Winterschlaf herausgeholt ist, geht’s erst gemütlich von Hochdorf Richtung Feldheim. Bereits bei der ersten ernsthaften Steigung läuft bei mir so richtig der Schweiss… zweieinhalb Monate ohne sportliche Bewegung hinterlassen ihre Spuren…! Kurz vor dem Horben 818m ist das Gröbste geschafft… nicht nur an Höhe, sonder auch ich fühle mich geschafft.
Das Ziel Lindenberg möchte ich aber doch noch erreichen. Nach einer kurzen Pause geht’s weiter, in stetigem auf und ab, teils mit Blick in die Reussebene, auf Wanderwegen, auf Kiesstrassen und sogar noch über Schneereste. Im Hinderwald verliert sich dann plötzlich die Forststrasse… absteigen, Bike buckeln und ab durchs Dickicht, das zum Glück vom Schnee noch platt gedrückt ist. Immer aufwärts, da will ich ja hin… fahren wäre aber schöner – und gemütlicher! Auf der nächsten Forststrasse fahre ich weiter und bald stehe ich beim Gipfelstein des SAC auf dem „Höchsten Punkt“ des Lindenbergs 878m.
Ich entscheide mich, auf der Heimfahrt am Schloss Heidegg 551m vorbei zu fahren, wunderbare Sicht auf den Baldeggersee und die Rebberge. Via Ferren erreiche ich mit den letzten Sonnenstrahlen wieder Hochdorf.
Die erste sportliche Betätigung nach meinem Sport-Unfall – Sport ist Mord? – hat definitiv Lust auf mehr gemacht! Für die grossen Unternehmungen braucht’s aber noch einiges an Geduld und Training…! Ich lese jetzt schon ganz wehmütig die tollen Berichte bei hikr und schaue die Fotos an… und träume!!!
Alleine unterwegs.
 
Genaue Route:
Hochdorf 479m – Feldheim 494m – Güniken 596m – Gölpi 663m – Underillau 732m – Horben 818m – Grod 823m – Schlatt 814m – Hinderwald – Lindenberg 878m- Müswangen 783m – Linde 705m – Sulz 681m – Schloss Heidegg 551m – Rohrmatt – Ferren 499m – Hochdorf 479m = 28km

Tourengänger: eldo

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»