Monte Generoso: überraschend wild, schöne Abstieg ins Val Mugio


Publiziert von Cirrus , 13. August 2006 um 16:39.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Sottoceneri
Tour Datum:28 November 2004
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   I   Gruppo Monte Generoso 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1450 m
Abstieg: 1150 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:öV Capolago
Zufahrt zum Ankunftspunkt:öV Mugio

Route: CAPOLAGO-MELANO-ROVIO-ALPE DI MELANO-BELLAVISTA-MONTE GENEROSO-Pt. 1452-ALPE GENOR-RONCAPIANO-MUGGIO

Wetter: Föhneinfluss, sehr gute Aussichten, aber auch viele höhere Wolken und drohende Wetterumschlag aus den Westen

Alleingang

Weg: Ich habe mich ziemlich verlaufen vor dass ich den Weg ab Rovio auf den Monte Generoso gefunden habe. Dann lief es gut, es gab aber Steinschlag in unmittelbarer Nähe. Sonst lag das Laub manchmal ein halben Meter Dick, und man muss dann Vorsicht haben auf die schmall, abschüssige Pfaden. Die Seilbahn funktionierte nicht mehr und deshalb gab es wenige Leute auf den Monte Generoso, aber immerhin noch etwa fünf bis zehn Personen. Der Abstieg ins Muggiotal war sehr ruhig und schön.


Tourengänger: Cirrus

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2 L
T2
14 Dez 15
Monte Generoso con il suo nuovo albero · paolo aaeabe
WS
16 Feb 15
Monte Generoso.. finalmente !!! · stellino
T2
T2
10 Feb 13
generoso da arogno · froloccone

Kommentar hinzufügen»