Flüela Wisshorn, 3085 m


Publiziert von roko Pro , 9. April 2017 um 18:39.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Davos
Tour Datum: 9 April 2017
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: Flüela-Gruppe   CH-GR 
Aufstieg: 1300 m
Abstieg: 1300 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Tschuggen
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Tschuggen

Traumwetter und Traumbedingungen im Davoser Gebiet. Von Tschuggen trägt man die Ski am Morgen am besten bis hinauf gegen den Rossboden, von wo die Route gegen die Winterlücke beginnt. Die Harscheisen leisten hier gute Dienste. Kurz vor der Winterlücke kamen wir in die Sonne. Kurze Rast bei der Winterlücke und weiter zum Skidepot im Sattel bei Punkt 2939. Es ginge auch ohne Steigeisen, doch wir hatten unsere dabei und setzten diese auch ein. Aufstieg zum Grat und weiter zum Gipfel.
Heute bei diesem Traumwetter hatten wir eine grandiose Sicht. Der Ortler greifbar nah...einfach schön!
Abstieg zum Skidepot und Abfahrt zu den Jöriseen. Anfellen und Aufstieg zum Übergang bei Punkt 2771. Hier wiederum kurze Rast und Abfahrt gegen den Rossboden (mehr links, dem Wisshorn zu) hinunter. Die weitere Abfahrt erfolgte am rechten Strassenrand bis zur Brücke bei Mälchasten und rechts haltend weiter zum Parkplatz bei Tschuggen.
Wunderschöne Tour bei besten Bedingungen.
Die Abfahrt am rechten Strassenrand, ohne Überquerung der Strasse, wird nicht mehr lange gehen :-)

Tourengänger: roko


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»