Niedere (1711m) von Bezau via Sonderdach, zurück über Baumgarten und den Lehrweg nach Andelsbuch


Publiziert von QuerJAG , 23. Dezember 2016 um 18:32.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Bregenzerwald-Gebirge
Tour Datum:23 Dezember 2016
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 3:45
Aufstieg: 1150 m
Abstieg: 1175 m
Strecke:13,6km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:ÖPNV
Zufahrt zum Ankunftspunkt:ÖPNV

Direkter Anstieg von Bezau über schöne, alte und meist nicht markierte Wege zur Niedere, 1711m (phantastische Aussicht). Zurück über Baumgarten und den Lehrweg nach Andelsbuch.

Der Weg startet im Zentrum von Bezau. Zunächst Richtung Seilbahn, später Richtung Sonderdach laufen. Dort, wo die Seilbahn den Güterweg quert (bei einer Bank), nach links bergwärts abbiegen und den Fahrspuren folgen. Diese gehen bald in einen gut erkennbaren, steilen Bergpfad über. An einer Weggabelung (mit Wegweiser in Bodenhöhe, nicht mehr lesbar) rechts halten. Kurz darauf wird der markierte Wanderweg erreicht, dem bergauf gefolgt wird.

Beim Austritt aus dem Wald (auf dem Sonderdach) weglos über die Almwiesen hoch bis zu einer Alpe (beim Abzweig zur Leugehr-Alpe). Hinter dieser weiter weglos über eine Almwiese steil hoch laufen, bis ein gut erkennbarer Pfad erreicht wird. Diesem steil bergauf bis zum Güterweg nach Baumgarten folgen.

Hier erneut weglos hoch bis zum Grat und diesen bis zur alten Bergstation der Seilbahn gehen. Hier dem Wanderweg ein kurzes Stück bergab Richtung Schreibere-Sattel entlang und anschließend erneut weglos über die Almwiesen hoch zur Niedere, 1711m, mit ihrer tollen Aussicht steigen.

Jetzt dem Grat entlang nach Baumgarten (gutes Restaurant) und an der Alpe Niedere vorbei zum Steilabbruch (prima Aussicht) laufen. Dem Abbruch folgen, bis ein gut erkennbarer Pfad erreicht wird.

Den Pfad bis zum Güterweg, der hinunter nach Andelsbuch führt, gehen und diesen bald nach links verlassen (-> Markierung) und den Lehrweg steil bergab bis nach Andelsbuch wandern.


Schwindel-, Trittsicherheit und etwas Orientierungsvermögen erforderlich.

Tourengänger: QuerJAG


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»