Glacier - Mont Avril


Publiziert von akka , 19. Februar 2009 um 12:50.

Region: Welt » Italien » Aostatal
Tour Datum:27 September 2008
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS   I 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 1800 m
Abstieg: 1800 m
Strecke:Glacier 1549m - Places 2149m - Thoules 2378m - Fenetre de Durand 2797m - Mont Avril 3349m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:PW-Parkplatz Glacier 1549m / Ollomont
Kartennummer:1366 Mont Velan, 293 Valpelline

Das nördlich von Aosta gelegene Valpelline ist, vom Gr. St.Bernhard kommend erstes Ziel einer Ferienwoche.
Den Monte Avril wollte ich schon mal am 01.Juni 06 besteigen, musste da aber mangels Steigeisen bei den damals sehr winterlichen Verhältnissen umkehren. Im Herbst alles kein Problem. Der Start war nachmittags im Nebental Ollomont in Glacier auf 1549m. Ein schöner steiler Pfad führt nach Nordosten zu einer Ebene auf 2200m. Idealer Campingplatz... wenn nur der Wind nicht so eisig gewesen wäre.
Am nächsten Morgen enttäuschte Nebel, der vor allem beim Schlussanstieg zum Gipfel dicht war.
Einzig am Fenetre de Durand (2797m) zeigte sich die Walliser Seite von der sonnigen Seite.
Nur wenige Meter südlich auf der italienischen Seite eine graue Wand. So war der etwas mühsame Anstieg im kalten Wind durch die schuttbeckte Ostflanke eher eine Trainingseinheit, als ein Wandergenuss.
Am Gipfel angelangt, machte es dann allerdings kurz auf und belohnte mit schönen Ausblicken auf die Walliser Seite und den Grand Combin.
Glacier 1549m - Places 2149m - Thoules 2378m - Fenetre de Durand 2797m - Mont Avril 3349m
Abstieg wie Aufstieg bis Places, dann über Balme de Bal nach Glacier.
2 Personen.

Tourengänger: akka

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
T3 L
5 Aug 15
Monte Avril Mt. 3347 · beppe
T3 L WT3
8 Mai 11
Mont Avril (3346.9 m) · Sky
T3
5 Okt 12
Mont Avril · Meeraal
T3

Kommentar hinzufügen»