Über den Piz Chüern zum Lej Alv


Publiziert von Delta Pro , 12. September 2016 um 08:19.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberengadin
Tour Datum: 2 September 2016
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 570 m

Idyllische Nachmittags-Wanderung im Anmarsch zum Biwak-Platz am Lej Alv

Zwecks Erreichen eines guten Ausgangspunktes für die Tour am Folgetag auf Chapütschin und La Muongia steigen wir nachmittags mit den grossen Rucksäcken durch die Engadiner-Bergwelt zum Lej Alv - eine schöne, einfache Wanderung mit vielen Ausblicken.

Von der Bergstation Furtschellas auf dem breiten Wanderweg zu Pt 2475 und leicht absteigend zur Verzweigung bei der Giand'Alva. Während der direktere Weg zum Lej Sgrischus geradeaus, leicht abwärts führt, folgen wir dem schönen Pfad steil hinauf. Über aussichtsreiche Hochebenen, vorbei an unzähligen Bergseen wird schliesslich der Lej Sgrischus erreicht. Ein kleiner Abstecher bringt uns auf die Aussichtskanzel des Piz Chüern. Anschliessend durch wegloses Gelände durch einige Blockhalden zum einsamen Lej Alv, dessen Wasser wir ein riesiger Kristall unter den Gletscher-Gipfeln funkelt. Ein perfekter Platz fürs Zelt ist bald gefunden und wir geniessen den einsamen Abend am Ufer des Bergsees.

Tourengänger: Delta, Xinyca


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WT5
T2
T2
2 Okt 13
Lej Sgrischus - Piz Chüern · passiun_ch
T2
4 Aug 11
piz Grialetsch mt 2694 · turistalpi
T3

Kommentar hinzufügen»