Fuggstock


Publiziert von 3614adrian , 25. Januar 2009 um 19:29.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum:25 Januar 2009
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   Spitzmeilengruppe 
Aufstieg: 1110 m
Abstieg: 1530 m

Mit dem Achti-Bähnli das zum halb-nüni-Bähnli wurde, da der Seilbähnler nicht kam auf die Wissenberge. Über Längriet-Chnorren an den Südostfuss des Fuggstock. Bei herrlichem sonnigem windstillen Wetter zu Fuss anfangs etwas heikel über die Felsstufe und später über den flachen Rücken auf den Gipfel. Herrliches Panorama. Da uns ein gemütliches Mittagessen in einem sonnigen Restaurant in den Wissenberge lockte, fuhren wir den gleichen Weg zurück. Das Schnipo auf der Sonnenterasse war köstlich.
Beim Spuren viele Wumm-Geräusche ausgelöst. Diese Warnzeichen waren eine Bestätigung für die aktuell heikle Lawinensituation. Somit war auch bei dieser meist mässig steilen Tour eine vernünftige Routenwahl und Zurückhaltung in der Abfahrt angebracht.
Runter gings dann zügig über den Schlittelweg nach Matt.

Tourengänger: 3614adrian

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS
WT5
15 Feb 10
Fuggstock 2371m · chaeppi
WS+
13 Feb 16
Fuggstock 2370m - Sonnenhorn 2246m · Bergamotte
T5 II
23 Sep 06
Gulderstock - Spitzmeilen · Delta
T5 II

Kommentar hinzufügen»