Halslspitze, 2.574 m


Publiziert von mali , 18. Januar 2009 um 21:50.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Tuxer Alpen
Tour Datum:18 Januar 2009
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Aufstieg: 1050 m
Abstieg: 1050 m
Strecke:Weidener Hütte - Nafingalm - Halslspitz - Nafingalm - Weidener Hütte - Gasthof Innerst
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Über die Inntalautobahn A 12 bis nach Vomp, hier weiter in Richtung Weer. In Pill zweigt man nach Weerberg ab und folgt der Straße bis nach Innerst (beschildert). Hier ist ein vormittags gebührenpflichtiger Parkplatz (2,50 Euro).
Unterkunftmöglichkeiten:Weidener Hütte, 1.799 m

Aufstieg zur Weidener Hütte

s.: Tour vom Vortag oder Beschreibung des Abstiegs.

Aufstieg Halslspitze:

Von der Weidener Hütte der Fahrstraße in Richtung Talschluss folgen. Kurz nach der Nafingalm kann man eine weite Kehre der Fahrstraße abkürzen. Nachdem man auf ca. 2.131 m wieder auf die Fahrstraße gestoßen ist, quert man die Hänge stetig steigend in südöstlicher Richtung. Dabei hält man immer auf den sichtbaren Kamm zu. Über einen breiten Rücken geht es letztlich auf den Gipfel.

Abfahrt:

Grob entlang der Aufstiegsspur immer in nordwestlicher Richtung bis man kurz vor der Nafingalm wieder auf die Fahrstraße trifft. Über diese zur Weidener Hütte und schließlich zum Parkplatz beim Gasthof Innerst.

Tourengänger: mali

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WT2
I WS+
T1
WS-
14 Dez 07
Lawinenkundekurs · mali
WS
17 Jan 09
Hoher Kopf, 2.373 m · mali

Kommentar hinzufügen»