Leobner über Sautrog


Publiziert von Martina , 12. Januar 2009 um 22:48.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen
Tour Datum: 1 Januar 2009
Ski Schwierigkeit: WS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: A   A-ST 
Aufstieg: 1020 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:über die Gesäusebundesstraße bis zur Abzweigung nach Johnsbach. In Johnsbach weiter Richtung Talschluß, Parkplatz Gscheidegger
Unterkunftmöglichkeiten:GH Ödsteinblick, GH Kölbwirt

Auf Tour mit Peter, Helga, Elisa, Martin, Robert, Alex

Auch dieser Tag beginnt wolkenenlos, doch schon während des Aufstiegs macht sich zunehmende Bewölkung bemerkbar. Startpunkt ist diesmal der Parkplatz Gscheideggerhof (Schneeketten notwendig).
Nach einem Forststraßenanstieg erreichen wir die idyllische Grössingeralm. Von dort geradewegs weiter durch lichten Wald über den sogenannten Sautrog bis zum Leobner Törl, dann leicht abfallende Querung entlang der Leobner Mauern bis kurz vor den Talschluss, wir sind dann die Flanke links vom Gipfel aufgestiegen, am Gipfel eisige und stürmische Verhältnisse, die Abfahrt erfolgte durch das weite und schöne Gipfelkar und dann entlang des Aufstiegswegs. Der Schnee war windgepresst und sehr gut zu fahren.
 
Ebenfalls eine sehr schöne und empfehlenswerte Schitour im Gesäuse. Der Leobner bietet überdies noch einige andere Abfahrtsvarianten.
 

Tourengänger: Martina

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
9 Nov 08
Leobner 2038m - Aufstieg in die Wärme · mountainrescue
SS
ZS+
4 Feb 14
Skitour Leobner von Süden · Matthias Pilz
ZS+
22 Jan 16
Skitour Blaseneck und Leobner · Matthias Pilz
SS

Kommentar hinzufügen»