Welt » Frankreich » Haute-Savoie » Massif du Mont Blanc

Massif du Mont Blanc


Sortieren nach:


7:00↑1200 m↓1200 m   T3  
9 Jul 13
Mont Lechaud (2805m)
Routenbeschreibung: Vom Val Veny aus der Fahrstrasse folgend bis zum Lac Combal und weiter zum Ref. Elisabetta. Von hier zunächst etwa 100m dem Weg zum Col de la Seigne folgen, dann nach links über die dort beginnende Ebene zu einer Brücke über den Bach und weiter in westliche Richtung entlang des eben überquerten Bachs...
Publiziert von Becks 12. November 2013 um 11:29 (Fotos:7)
7:00↑900 m↓900 m   T3 WS- I  
16 Jun 13
Tete Blanche & Petite Fourche vom Ref. Albert 1er
Die Saison ist eröffnet ... Meine erste Hochtour der Saison führte mich zusammen mit meinen Mitstreitern vom DAV Freiburg ins Mont Blanc Gebiet, ausgehend vom kleinen Ort Le Tour hinauf zum Refuge Albert 1er und weiter ... aber erst mal der Reihe nach ... Angekommen in Le Tour entschieden wir uns für den einfacheren Weg...
Publiziert von alexelzach 26. Juni 2013 um 01:21 (Fotos:13 | Geodaten:2)
↑1480 m↓1480 m   S-  
26 Jan 13
Col de la Cicle - Col des Chasseurs : classique de pente raide face au Mont Blanc
La traversée Col de la Cicle - Col des Chasseurs est une magnifique classique pour amateurs exigeants dans le décor somptueux de la haute vallée des Contamines, en bordure occidentale du Massif du Mont-Blanc. Avec 200m à 40° en orientation NE, elle exige des conditions très sûres - du coup quand c'est le cas il ne faut...
Publiziert von Bertrand 31. Januar 2013 um 12:04 (Fotos:5 | Geodaten:1)
5:00↑1000 m↓1000 m   T2  
6 Okt 12
Glacier de Bionnassay et Col de Tricot
La Haute-Savoie est en quelque sorte victime de son succès. Cela est certes très bien pour le commerce. Mais cela a également des effets de bords un peu désagréable. En particulier, la fréquentation, en été, est très importante. Cette fréquentation ne correspond pas à l'idée que je me fais de la montagne. Pour moi, la...
Publiziert von genepi 8. Oktober 2012 um 16:14 (Fotos:18 | Geodaten:1)
3 Tage ↑2800 m↓2800 m   WS II  
15 Sep 12
Mont Blanc Tour der Superlative
Der Mont Blanc ein Traumberg für viele, der höchste Berg der Alpen, höchser Punkt von Frankreich, wahrlich eine Grösse, und an diesem Wochenende sollte sich auch dieser Traum für Andi und mich erfüllen und was wir dann auf unserer Tour erlebten übertraff alles bei weitem... Anreise: Gestartet haben wir das ganze...
Publiziert von TeamMoomin 21. September 2012 um 23:11 (Fotos:68 | Kommentare:18)
   T2  
14 Sep 12
Lac Blanc
Took the cable car up to La Flégère. Followed the signed trail to Lac Blanc. The trail was rough in places, but well signed (once we found it), and there was a constant trickle of people. After an extended lunch break at the Chalet du Lac Blanc we headed back to La Flégère via the Lacs des Chéserys, just in time for the...
Publiziert von ejain 20. September 2012 um 21:04 (Fotos:5 | Geodaten:1)
↑1600 m↓1600 m   T3  
9 Sep 12
La Jonciton / Mont Blanc
Eine grosse positive Überraschung war diese Wanderungzu einem grandiosen Aussichtspunkt unter dem Mont Blanc. Grössere körperliche Schwierigkeiten am Vortag liessen mich nicht erwarten, an diesen Tag 1600m bewältigen zu können. Westlich von Chamonix liegt etwas abgelegener Le Mont bei Bessons. Auf 1160m befinden sich...
Publiziert von akka 27. Oktober 2012 um 22:45 (Fotos:14 | Kommentare:1)
7:30↑1550 m↓1550 m   T4  
5 Sep 12
Cabane de Saleina 2693 m
Die Cabane de Saleina liegtauf einer Terasse am Rand des Glacier de Saleina, in einer Höhe von 2693 m. Von ihr hat man eine sehr schöne Aussicht auf einige schöne Berge der nördlichen Mont-Blanc-Gruppe. Sie ist für konditionsstarke Wanderer als Tagestour aus dem Val Ferret erreichbar. Von Praz de Fort führt ein...
Publiziert von Ole 9. September 2012 um 19:28 (Fotos:34 | Kommentare:5)
↑400 m   T3  
13 Aug 12
Zungenspaziergang am Glacier du Miage / Ghiacciaio del Miage
Das Val Veny an der Südseite des Mont Blanc Massivs ist definitiv eines der beeindruckendsten der ganzen Alpen: Mit bis zu dreitausend Meter Höhendifferenz zwischen Talgrund und den Gipfeln auf wenigen Kilometern Horizontaldistanz sprengt es alpine Dimensionen ganz klar. Den Eindruck eines Himalayatales unterstreichen zwei...
Publiziert von Alpin_Rise 4. Mai 2013 um 10:32 (Fotos:20 | Kommentare:2)
↑2300 m↓2300 m   T4- WS+  
11 Aug 12
Traversée Aiguille Bérangère - Miage
Départ, Le Cugnon (Contamines) le samedi pour une montée au refuge des Conscrits. Une personne de la sortie est évacuée par hélicoptère suite à une blessure à la tête lors de la montée par les échelles (chute de pierre). Le dimanche montée à l'aiguille de la Bérangère mais la glacier Armancette est dans un...
Publiziert von dressler 16. August 2012 um 11:17 (Fotos:17 | Geodaten:2)