Rinella 10 m


Ort in 5 Tourenberichte. Letzter Besuch :
5 Okt 16

Geo-Tags: I


Tourenberichte (5)



Sizilien   T2  
5 Okt 16
Salina: da Pollara a Rinella per il Monte dei Porri
Nuvole … finalmente nuvole! Dopo giorni di cottura sotto il sole, oggi possiamo sperare nel fresco. Alla partenza da Pollara la nostra meta è avvolta nella nebbia … e noi non vediamo l’ora di esserne inghiottiti. Non sarà così, le nuvole si alzeranno, ma rimarranno per proteggerci lungo tutta la...
Publiziert von grandemago 18. Oktober 2016 um 16:18 (Fotos:24 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Sizilien   T3  
3 Okt 15
Salina!
Salina ènota per essere la più ricca di vegetazione fra tutte le isole Eolie, grazie a una presenza di fiumi e sorgenti di acqua dolce. Chiediamo info ai "locals" sull'itinerario per salire sul Monte Fossa delle Felci e conosciamo Emanuele, una guida ambientale che vive a Salina.....ma è di Gorgonzola!!! Partiamo da Santa...
Publiziert von gebre 21. November 2015 um 20:21 (Fotos:45 | Geodaten:1)
Sizilien   T2  
28 Okt 14
Monte Fossa delle Felci (Salina)
Auch unsere heutige Tour beginnt wieder mit einer kleinen Seefahrt. Von Lipari schippern wir gemütlich und mit viel Sonne nach Salina, der Nachbarinsel, die nur wenige Kilometer entfernt nordwestlich liegt. Wir legen in Santa Marina Salina, dem Haupthafen der kleinen Insel an. Die Insel besteht weitestgehend nur aus zwei...
Publiziert von schimi 2. März 2015 um 10:37 (Fotos:43 | Kommentare:2)
Sizilien   T2  
4 Mai 13
Eine Wanderwoche auf den Liparischen Inseln
Der Schweizer Frühling 2013 kann nur drei Arten von Lebewesen erfreuen: Schnecken, Enten und Mittwochstourengänger. Da wir zu keiner dieser Spezies gehören, entschliessen wir uns zu einem Ausflug ins sonnige Süditalien. Die Planung ist relativ einfach, denn Kamerad bertrand hat uns mit Frau LoNardo bereits eine gute...
Publiziert von Zaza 11. Mai 2013 um 14:36 (Fotos:38 | Kommentare:2)
Sizilien   T1  
3 Mai 06
Salina - Monte Fossa delle Felci
Salina ist mit 27 qkm die zweitgrösste der Liparischen Inseln. Das Erscheinungsbild der Insel prägen die erloschenen Zwillingsvulkane Monte Fossa delle Felci (962 m) und Monte Porri (860 m). Für Wanderungen und Ausflüge auf benachbarte Inseln ist der Aufenthalt in Santa Marina empfehlenswert. Von hier aus...
Publiziert von laponia41 2. April 2009 um 10:01 (Fotos:23 | Kommentare:3)