Rinderpirglückli 2586 m


Pass in 5 Tourenberichte, 1 Foto(s). Letzter Besuch :
27 Jul 18

Geo-Tags: CH-GR


Fotos (1)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (5)



Safiental   T4  
27 Jul 18
Gratwanderung vom Piz Signina zum Tällihorn
Heute geht es erneut ins Safiental, nachdem ich ein paar Tage zuvor nicht viel von der Aussicht gehabt hatte. Diesmal von Safien Platz auf markiertem Pfad zur Günerlücke und weiter bis zum Piz Signina. Dann zurück und ohne besondere Probleme über den ganzen Grat bis zum Rinderpirglückli. Von hier ziemlich unbequem und weglos...
Publiziert von Zaza 30. Juli 2018 um 15:06 (Fotos:12)
Safiental   T3+  
28 Sep 13
Piz Tomül / Wissensteinhorn 2946m
Einsame Herbst-Wanderung im Safiental Eigentlich ist der Piz Tomül ein beliebter Ski-Tourenberg, die langen Hänge gen Safiental - nach einer Gipfel-Besteigung - würden den Abstieg vereinfachen. Aber eben, die tolle Rundumsicht reizt auch im Sommer, bzw. im Herbst, mal oben auf dem schönen Gipfel zu stehen. Ab Thalkirch...
Publiziert von RainiJacky 28. September 2013 um 22:16 (Fotos:34)
Safiental   T4  
6 Sep 10
Piz Tomül, Tällihorn
Fortsetzung der Gratwanderung. Der dritte Tag ganz alleine in der Wildnis, Rückkehr in die Zivilisation. Die Nacht war noch etwas kälter als die letzte (Reif am Rucksack). In der Dämmerung stehe ich auf, erste Tätigkeit des Tages einmal mehr: Wasser für den Tag organisieren. Wegen der vielen Kuhfladen selbst im Bachbett...
Publiziert von KraxelDani 25. Oktober 2010 um 07:06 (Fotos:14 | Kommentare:4)
Safiental   T3+  
26 Aug 10
Piz Tomül 2946m und Tällihorn 2855m
Nachdem wir gestern schon zwei Gipfel bzw. Pflanzenaufnahmen geschafft haben, nehmen wir uns für heute auch gleich zwei vor. Der lokale Wildhüter nimmt uns freundlicherweise mit dem Auto ein Stück richtung Tomülpass mit, sozusagen als Dank fürs gestrige Bestimmen seiner Rätselpflanzen auf der...
Publiziert von pizflora 26. August 2010 um 22:39 (Fotos:3)
Safiental   T4  
10 Aug 10
Crap Grisch (2861m) übers Tällihorn
Der Crap Grisch war bis im August 2010 ein Unbekannter: in meinem Tourenbuch wie auch hier auf hikr.org. Der Gipfel ist vor allem für Ski und Snowboard attraktiv, seine 500 Höhenmeter hohe Südostflanke ist bei sicheren Schneeverhältnissen wie geschaffen für die Abfahrt. Dieser Tourenbericht ist nun von einer...
Publiziert von Alpin_Rise 17. November 2010 um 21:25 (Fotos:16)