Jul 29
Locarnese   T6 II  
29 Jul 18
Corona di Redorta 2804 m
Die Corona di Redorta ist für mich kein "normaler" Tessiner Berg, sondern war schon seit Jahren Sehnsuchtsziel. Das liegt an verschiedenen Umständen: Der Berg ist über keine Route durch einen Weg erschlossen, er ist selbst im einfachsten Fall mindestens eine T5-Tour, es gibt keine supergünstig gelegene Hütte und vom Tal aus...
Publiziert von basodino 1. August 2018 um 15:41 (Fotos:71 | Kommentare:2)
Jul 28
Locarnese   T6- II  
28 Jul 18
Via Nicola Balestra - halbwegs
Im letzten Jahr war ich mit Tourinette bereits am gleichen Ort und mit ähnlicher Planung unterwegs. Dieses Mal sollte es endlich mit der Via Nicola Balestra klappen. Wobei das Wetter ähnlich unsicher daher kam. Den Aufstieg zur Cap. Cognora und die Überlegungen zur Tour sind an anderer Stelle bereits beschrieben. Also...
Publiziert von basodino 31. Juli 2018 um 15:29 (Fotos:59)
Jul 25
Locarnese   T6 III  
25 Jul 18
VAV+
Die Via Alta della Verzasca ist eine lange aber schöne Tour Im September 2016 gingen wir zu zweit die Tour in 5 Tagen. Diesmal in gut 33h mit Start von Tremorgio. Das ist eigentlich auch die logische Weiterführung vom Grat. Einzig wie ich vom Pizzo Campo Tencia zum Barone kommen würde, war mir nicht klar. Dank guter Planung...
Publiziert von tricky 29. Juli 2018 um 10:04 (Fotos:56 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Aug 27
Locarnese   T5- I  
27 Aug 17
Pizzo di Scinghign 2801 m und Pizzo Barone 2864 m
Heute durfte der Rucksack leicht sein, denn wir wollten nur auf zwei Gipfel, die sich oberhalb dem Rifugio Barone geradezu aufdrängen. Der Pizzo di Scinghign ist als steiler Felszahn eher eindrücklich, während der Pizzo Barone als breite Geröllflanke von unten ohne eigentlichen Höhepunkt erscheint. Und das beschreibt die...
Publiziert von basodino 30. August 2017 um 15:29 (Fotos:93 | Kommentare:2)
Jun 25
Locarnese   T6 II  
25 Jun 16
Via Alta della Verzasca
Tour vom 25.06. - 29.06.2016 25.06.: Vogorno --> Alpe Bardughè Beginn am 25.06. in Vogorno, 12Uhr. Eigentlich war die Überschreitung des Pizzo Vogorno zur Cap. Borgna geplant, auf ca. 2200m holte mich jedoch ein Gewitter ein und ich stieg ab und nächtigte an der Alpe Bardughè. 26.06.: Pizzo di Vogorno --> Cap....
Publiziert von Hermione 2. Juli 2016 um 12:42
Jul 17
Locarnese   T4 L I  
17 Jul 12
Pizzo Barone (2864 m) & Pizzo di Scinghign (2801 m)
Il Barone è una meta alla quale ho ambito molto in passato, ma per variegati ordini di motivi non avevo mai raggiunto. La meteo gloriosa di questi giorni mi permette di scardinare la tradizione, buttando alle ortiche anche la sequenza classica (Val Vegorness oppure Valle di Chironico?...un dilemma per me “irrisolvibile”,...
Publiziert von tapio 18. Juli 2012 um 09:59 (Fotos:32 | Kommentare:24)
Aug 8
Locarnese   T6- II  
8 Aug 11
Via Alta della Verzasca
Via Alta della Verzasca - ein mehrtägier Alpinklassiker par Excellance! Es ist vollbracht - ein Projekt, welches ich seit einiger Zeit schon im Hinterkopf hatte und vor 2 Jahren bei einer gemeinsamen Gratwanderung im Tessin als Ziel definiert wurde. Man hört tatsächlich vieles von dieser Via Alta della Verzasca - kurz VAV...
Publiziert von Bombo 17. August 2011 um 22:52 (Fotos:87 | Kommentare:11 | Geodaten:1)
Okt 13
Locarnese   T6 III  
13 Okt 10
Via Alta Verzasca - Via Nicola Balestra
Tessiner Triathlon - Tag 1: Gratkraxeln Hart und entbehrungsreich ist das Leben des Tessiner Berggängers - um 4.40 geht es auf den Zug, damit wir um 8.45 in Chironico starten können. Bei schönem aber zunächst eher kühlem Wetter folgen wir der markierten Route Richtung Passo di Piatto über Valle, Cala und den Laghetto...
Publiziert von Zaza 16. Oktober 2010 um 08:59 (Fotos:14 | Kommentare:2)
Jun 26
Locarnese   T6 WS III  
26 Jun 09
Via Nicola Balestra: Selvaggio Blu zwischen Val Vegornèss und Val Chironico
Wer schon vier Tage lang auf der Via alta Verzasca unterwegs war, hat mit langsam aber sicher leicht angesäuerten Oberschenkelmuskeln, durchgewalkten Knien und einem - zwar immer leichter gewordenen - Wochenrucksack villeicht keine Lust mehr auf eine Extratour zwischen dem Pso. di Piatto und dem Rifugio Barone,...
Publiziert von lorenzo 1. Juli 2009 um 00:49 (Fotos:23 | Kommentare:8)