Gafier Joch 2415 m


Pass in 13 Tourenberichte, 10 Foto(s). Letzter Besuch :
25 Feb 17

Geo-Tags: CH-GR, A


Fotos (10)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (13)



Prättigau   WS+  
25 Feb 17
Madrisa-Rundtour für Snowboarder
Geplant wäre die Fortgeschrittenen Tour auf den Rossstall beim Pizol. Die Verhältnisse liesen dies allerdings nicht zu. Habe lange damit gerungen abzusagen oder zu verschieben, denn die Tour ist sicher ein Highlight, jedenfalls bei sicheren Verhältnissen. Das aktuelle LLB besagte Gefahrenstufe 3 wegen Neuschnee und...
Publiziert von tricky 3. März 2017 um 06:43 (Fotos:44 | Geodaten:1)
Rätikon   T3+  
21 Sep 16
Auf dem Schmugglerpfad mit Abstecher auf den Riedchopf (2552 m)
Der Sommer hatte sich zwar zu unserem Urlaubsbeginn verabschiedet, aber die Prognosen für diese Woche waren doch nicht einmal so schlecht. Ein Ziel und eine Unterkunft waren schnell gefunden und so machten wir uns am Dienstag gegen Mittag auf den Weg in das Montafon. Für eine Wanderung nach der Ankunft am Tag 1war es zu...
Publiziert von alpstein 23. September 2016 um 16:44 (Fotos:24)
Prättigau   T3+  
7 Aug 16
Prättigau 1/2: Rätschenhorn, drei Joche und Riedchopf
Howdy! Naja, jetzt ist es halt anstatt des Prättigauer Höhenwegs einfach Wandern im Prättigau geworden. Zweieinhalb von fünf Tagen im Regen herumzutrampeln oder in Hütten auszusitzen ist dann doch nicht so unser Ding und so haben wir am Sonntag schwermütig unsere Reservation für Di+Mi in der Schesaplanahütte abgesagt....
Publiziert von countryboy 12. August 2016 um 17:47 (Fotos:40)
Silvretta   WS  
12 Mär 16
Gafierjoch - Madrisajoch - Rätschenjoch
Nicht zu verfehlende Route von Gargellen ins Rätschenjoch. Die Zwischenabfahrt vom Madrisajoch hinunter zu den Gafierplatten und die entsprechende Gegensteigung am Rückweg machen ein dreimaliges Anfellen erforderlich. Meine Route hat mich in den obersten Abschnitt des Rätschenjochs geführt, für einen problemlosen Übergang...
Publiziert von Michael26 16. April 2016 um 17:02 (Fotos:4)
Rätikon   T3  
10 Jul 15
Auf Traumpfaden rund um die Madrisas
Dem östlichen Rätikon kommt eine Ausnahmestellung zu, die er seinem kristallinen Gestein verdankt. Er ähnelt der angrenzenden Silvretta weitaus mehr als dem Rest des Rätikons. Von Norden gesehen dominiert die Gneisbastion der (Gargeller) Madrisa diesen Teil des Rätikons. Am hervorstechendsten ist aber die Rätschenflue und...
Publiziert von Grimbart 21. Juli 2015 um 19:12 (Fotos:55)
Rätikon   T3+  
14 Sep 14
Unterwegs auf alten Gargellner Schmugglerpfaden
Nach dem durchwachsenen Bergsommer liegt des Bergfreunds Glück in der Hoffnung auf den vielgepriesenen goldenen Herbst. Zur Eröffnung der heurigen Herbstsaison wählte ich den östlichen Rätikon, dem aufgrund des Aufeinanderprallens von Urgestein und Kalk eine Sonderstellung im Rätikon zukommt. Das ältere...
Publiziert von Grimbart 20. September 2014 um 15:17 (Fotos:56)
Rätikon   WS  
22 Mär 14
Umrundung Gargeller Madrisa 2770m
Der höchste Berg in dieser Ecke des Montafon ist die Gargeller Madrisa 2770m (A) nicht. Da gibt es eben noch ein Hügel in der Schweiz, genannt Madrisa resp. Madrisahorn (CH) mit 2826 Metern, der siebthöchste Berg des Rätikons, einer Gebirgsgruppe der zentralen Ostalpen. Aber nichts desto trotz kann man die Gargeller Madrisa...
Publiziert von Freeman 31. März 2014 um 22:57 (Fotos:10)
Rätikon   III ZS+  
11 Dez 13
Über Stock und Stein - leider mit den Skiern
Wir starten um 7:00 von Vergalda der Piste entlang in Richtung Gafierjoch. Erst zwischen Schafbergsee und dem Joch kommen erstmals Querungen bei mehr als 30° Neigung; leider eher ungünstig, egal wie man es macht, da die Hänge schon knapp darüber mehr als 40° Neigung haben (mit einer sehr praktischen Clinometer App gemessen)....
Publiziert von MatthiasG 12. Dezember 2013 um 00:02 (Fotos:43 | Geodaten:1)
Rätikon   T5- I  
17 Jul 13
Madrisa (Gargellen), rauf Süd, runter Nord
Zusammenfassung: Es wird spannende Wegsuche, Einsamkeit und etwas Kraxelei geboten – und das bei sehr wenigen Höhenmetern und moderatem Zeitaufwand. Sehr schön! Aufstieg von der Bergstation der Schafbergbahn über Gafierjöchle und Madrisajoch von Süden, Abstieg nach Norden. 08:30 Mit der ersten Bahn hoch:...
Publiziert von paul_sch 17. Juli 2013 um 16:47 (Fotos:40 | Kommentare:3)
Silvretta   WS  
1 Apr 13
Kleine Madrisa-Rundtour für Schibergsteiger
Wunderschöne und sehr bekannte Schitour von der Bergstation der Schafbergbahn/Gargellen über das Gafierjoch ins Madrisajoch mit Abfahrt durchs Gandatal zurück nach Gargellen. Persönliche Eindrücke: Nach miserablem Wetter am Ostersonntag (mit reichlich Neuschnee bis ins Tal) bringt der Ostermontag Kaiserwetter bei noch...
Publiziert von Michael26 10. Mai 2013 um 21:45 (Fotos:6)