Jun 23
Uri   T5 II  
23 Jun 18
Schächentaler Windgällen (2764m)
Route: Von der Postautohaltestelle "Unterschächen, Untere Balm" dem Natursträsschen entlang bis Vorderrustigen, dann auf dem ausgeschilderten Wanderweg weiter bis zum Ruosalper Chulm. Auf Wegspuren mehr oder weniger dem Grat entlang gegen Westen, dann über Schutt zum Einstieg vom Couloir aufgestiegen (das zweite Couloir von...
Publiziert von Chrichen 2. Oktober 2018 um 18:17 (Fotos:87)
Aug 15
Uri   T5+ II  
15 Aug 14
Wunderbar windig, diese Gällen!
Die Schächentaler oder Höch Windgällen ist zum regelrechten Alpinwanderklassiker avanciert. Kein Wunder, bietet doch der stolze Felszacken doch alles, was Alpinwandern ausmacht. Begeht man die Tour dann als Überschreitung mit Auf- oder Abstieg über das unter Band, ist es eine wundervolle Rundtour. Idealer Starpunkt ist die...
Publiziert von Alpin_Rise 31. August 2014 um 22:05 (Fotos:16)
Aug 3
Uri   T5 II  
3 Aug 13
Schächentaler Windgällen (2764m)
Mächtig thronen die Höch Windgällen über dem Schächental und beeindrucken wohl so manchen Passfahrer. Trotz ihrer stattlichen Höhe können die Windgällen mit vernünftigem Aufwand erklommen werden, Start ab Klausenpass oder Mettener Butzli sei Dank. Das abweisende Felsmassiv lässt sich jedoch nur von einer Seite...
Publiziert von Bergamotte 4. August 2013 um 15:28 (Fotos:22 | Geodaten:1)
Jul 18
Uri   T6- II  
18 Jul 10
Schächentaler Windgällen - Höch & Läged Windgällen (2764 m & 2573 m)
Interessante und abwechslungsreiche Alpinwanderung am Klausenpass Die beeindruckenden Felsklippen der Schächtentaler Windgällen erheben sich auf der nördlichen Seite des Schächtentals. Vom Klausenpass sind sie recht kurzweilig über Wanderwege zu erreichen. Der Aufstieg auf die Läged Windgällen...
Publiziert von alpinos 18. Juli 2010 um 19:36 (Fotos:22 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Jun 27
Uri   T5+ II  
27 Jun 10
Schächentaler Windgällen - so scheen!
Im Tourenbuch des geneigten Urner Alpinwanderers sollte die Schächätaler Windgällä auf keinen Fall fehlen. Und da SchmiGno diesen wunderbaren Gipfel noch nicht erklommen hatten und wir diese herrliche Bergtour sowieso wieder mal machen wollten, drängte sich der heutige Tag für dieses Vorhaben irgenwie einfach auf. Und so...
Publiziert von MaeNi 28. Juni 2010 um 22:48 (Fotos:35)
Sep 30
Uri   T4 I  
30 Sep 09
"Harmonie-Genuss"-Tour auf Glatten 2505 m.ü.M und Märcherstöckli 2383 m.ü.M.
Es muss nicht immer eine Gletscher-Hochtour sein; unsere persönlichen Beanspruchungen liessen es ratsam erscheinen, genussvoll und wieder mal zu dritt freundschaftliche Beziehungen pflegend, in die Zentralschweizer Berge zu fahren. Wobei da unser Freund gero ja eine beträchtlich lange Anreise hat ... Nun, das Wetter passte...
Publiziert von Felix 1. Oktober 2009 um 15:58 (Fotos:50)