leicht unterwegs



Eine Nachricht hinzufügen

Forum


Das Dilemma mit dem Gewicht
Zitat: „Mit dem Abmagerungskur der Berg-Ausrüstung ist es wie mit der Hollywood-Diät: Sie funktioniert nur, wenn man konsequent bleibt. Lesen Sie zum Thema auch «Leichtbauwahn auf Tour», einen Beitrag von Christian Penning.   Auch wenn viele sagen, Outdoor-Werbung inszeniere lediglich eine Scheinwelt, ist sie für mich als...
13 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Henrik 14 Dez 16 10:53 (Letzte Antwort: 16 Dez 16 21:41)
Leichtbau-Wahn auf Tour
Der Satz stammt NICHT von mir: Magersucht wird zum kollektiven Ziel – zumindest, was die Ausrüstung betrifft! Man muss kein Konditionstier mehr sein, um aus eigener Kraft mit Ski einen Gipfel zu erreichen. Und vielleicht ist es ja wirklich manchmal besser, Geld und Zeit nicht in Carbon zu investieren, sondern in die Kondition  ...
107 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Henrik 02 Mär 16 11:55 (Letzte Antwort: 20 Mär 16 19:17)
Ein Paar Schneeschuhe für 2 x 100g ...
http://www.racelite.de/wandern/schuhe/sonstiges-zubehor/raidlight-r-stab-fit.html ... ;-) was es doch nicht alles gibt. Disclaimer Nein, dies ist keine Werbung und ich bin auch in keinster Weise am Hersteller oder Verkäufer finanziell beteiligt, noch erhalte ich irgendwelche Provisionen oder Sponsoring.
Antworten Publiziert von kopfsalat 18 Jul 14 12:31
"Es ist die Furcht, die den Rucksack so schwer macht."
Eine erfrischende und humorvolle Reportage über (Ultra)-Leicht-Wandern: [http://www.opb.org/programs/ofg/segments/view/1821] der typ würde noch gut auf ein hikr-weekend passen: ... [http://dev.linthikes.com/wp-content/uploads/2012/01/Lint1.jpg]
2 Antwort(en) · Antworten Publiziert von kopfsalat 19 Mär 13 08:15 (Letzte Antwort: 20 Mär 13 14:48)
Andrew Skurka, "Ultimate Hiking Gear & Skills Clinic"
Für alle, die der englischen (amerikanischen) Sprache Herr sind, eine kleine Einführung ins (Ultra)-Leichtgewichtswandern von Andrew Skurka: http://www.youtube.com/watch?v=FGQTcQhL08A
Antworten Publiziert von kopfsalat 29 Jul 12 13:24
Alle Nachrichten sehen (9)

Journal (139)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Bellinzonese   T1  
15 Apr 08
Im Süden
Wuuooauuw !!!! Das ist mein 77-ster Bericht !!!!!! Ich denke an 77 Sunset Strip, die US-amerikanische TV-Serie. Soviel zum Phänomen der Erinnerung. Die Erinnerung erinnert sich an die unglaublichsten Erinnerungen. Leider nicht immer an die besten. Ich habe ein paar katastrophal schlechte Berichte...
Publiziert von mong 10. Oktober 2017 um 02:51 (Fotos:24)
Solothurn   T4  
20 Aug 17
Über den Ostgrat auf die Röti
Als hier die ersten Berichte publiziert wurden, war klar, dort wollen wir auch rauf. Bis Ober Boden ist der Weg klar. (T1) Hier irren wir ein wenig herum, bevor wir den Einstieg zum - mehr an einen Wildwechsel erinnernden - Pfad zu finden. Am besten folgt man der Ebene auf 980m in den Wald hinein bis zu deren linkem,...
Publiziert von kopfsalat 20. August 2017 um 19:26 (Fotos:38)
Obwalden   T3  
16 Aug 17
Wissberg (unvollendet)
Nachdem ich mich auf dem Brienzerrothorn etwas wacklig auf den Beinen fand, musste ich, lieber später, als gar nicht, endlich meine "Bergbeine" etwas trainieren. Denn das richtige Alpenfeeling kann man - auch auf ausgesetzten Pfaden - im Jura nicht bekommen. Es fehlen schlicht die Höhenmeter. Hoch hinaus aber nicht zu hoch,...
Publiziert von kopfsalat 17. August 2017 um 14:11 (Fotos:40 | Kommentare:10)
Basel Land   T3  
6 Aug 17
Studenflue
Nachdem kopfsalat den Abstieg von der Studendflue mehr per Zufall gefunden hat, galt es heute den "Weg" im Aufstieg zu "überprüfen". Von Oberdorf BL wandern wir dem Weigistbach entlang nach Tschoppe-Hof (Liedertswil). Wobei wir uns unterwegs beim Niederhof am Hoflädeli mit Käse, Wurst, Honig und Änisbrötli eindecken und...
Publiziert von kopfsalat 6. August 2017 um 19:33 (Fotos:12)
Valsertal   T3  
29 Jul 17
Valser Clasico: Drei-Seen-Lauf
Jetzt, wo sich abzeichnet, dass das hirnrissige Wolkenkratzerprojekt La femme de Valsdank den Anwälten der Coca Cola HBC AG (denen die Valser Mineralquellen AG gehört und damit die Hälfte der St.-Peters-Quelle) Makulatur bleibt (manchmal muss wohl doch der Teufel mit dem Beelzebub ausgetrieben werden), zieht es mich in diesem...
Publiziert von fuemm63 29. Juli 2017 um 21:55 (Fotos:40 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Alle Berichte dieser Community(139)


Galerie (29)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert