leicht unterwegs



Eine Nachricht hinzufügen

Forum


Das Dilemma mit dem Gewicht
Zitat: „Mit dem Abmagerungskur der Berg-Ausrüstung ist es wie mit der Hollywood-Diät: Sie funktioniert nur, wenn man konsequent bleibt. Lesen Sie zum Thema auch «Leichtbauwahn auf Tour», einen Beitrag von Christian Penning.   Auch wenn viele sagen, Outdoor-Werbung inszeniere lediglich eine Scheinwelt, ist sie für mich als...
13 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Henrik 14 Dez 16 10:53 (Letzte Antwort: 16 Dez 16 21:41)
Leichtbau-Wahn auf Tour
Der Satz stammt NICHT von mir: Magersucht wird zum kollektiven Ziel – zumindest, was die Ausrüstung betrifft! Man muss kein Konditionstier mehr sein, um aus eigener Kraft mit Ski einen Gipfel zu erreichen. Und vielleicht ist es ja wirklich manchmal besser, Geld und Zeit nicht in Carbon zu investieren, sondern in die Kondition  ...
107 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Henrik 02 Mär 16 11:55 (Letzte Antwort: 20 Mär 16 19:17)
Ein Paar Schneeschuhe für 2 x 100g ...
http://www.racelite.de/wandern/schuhe/sonstiges-zubehor/raidlight-r-stab-fit.html ... ;-) was es doch nicht alles gibt. Disclaimer Nein, dies ist keine Werbung und ich bin auch in keinster Weise am Hersteller oder Verkäufer finanziell beteiligt, noch erhalte ich irgendwelche Provisionen oder Sponsoring.
Antworten Publiziert von kopfsalat 18 Jul 14 12:31
"Es ist die Furcht, die den Rucksack so schwer macht."
Eine erfrischende und humorvolle Reportage über (Ultra)-Leicht-Wandern: [http://www.opb.org/programs/ofg/segments/view/1821] der typ würde noch gut auf ein hikr-weekend passen: ... [http://dev.linthikes.com/wp-content/uploads/2012/01/Lint1.jpg]
2 Antwort(en) · Antworten Publiziert von kopfsalat 19 Mär 13 08:15 (Letzte Antwort: 20 Mär 13 14:48)
Andrew Skurka, "Ultimate Hiking Gear & Skills Clinic"
Für alle, die der englischen (amerikanischen) Sprache Herr sind, eine kleine Einführung ins (Ultra)-Leichtgewichtswandern von Andrew Skurka: http://www.youtube.com/watch?v=FGQTcQhL08A
Antworten Publiziert von kopfsalat 29 Jul 12 13:24
Alle Nachrichten sehen (9)

Journal (151)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Ligurien   T2  
23 Mai 17
Ligurische Alpen 3: Molini di Triora - Dolceaqua
Di 23.05.2017 Molini di Triora - Pigna Nach der gestrigen, doch recht langen Etappe, ist Fränzi noch nicht ganz so fit. Deshalb organisierten wir uns beim gestrigen Nachtessen ein Taxi, das uns die rund 600m Aufstieg zum Colle Langan abnimmt. In typisch italienischer Manier erzählt uns der Fahrer in blumigen Worten von der...
Publiziert von kopfsalat 19. Mai 2018 um 18:03 (Fotos:93 | Kommentare:2)
Solothurn   T2  
12 Mai 18
Off The Beaten Track: von Bärschwil nach Erschwil
Als Vorlage diente meine erste auf hikr publizierte Wanderung. Den genauen Verlauf kann man am besten der untenstehenden Minimap entnehmen. Besonderes: Genug Zeit für die zwei Weiher und den Kalkofen bei Bärschwil Strittenen einplanen. Auf den Graten kann man neben allerlei weiteren Vögeln, sowohl Wald- als...
Publiziert von kopfsalat 13. Mai 2018 um 11:10 (Fotos:29 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Berner Jura   T4  
17 Apr 18
Canyon du Buement - If de Crémines
Nach Makubu's Vorlage musste ich "natürlich" so schnell wie möglich nachlegen. Gestern wars soweit. Mit Bahn via Solothurn nach Crémines Zoo. Dem dürftig ausgeschilderten Wanderweg entlang bis Pt. 711. Hier nach rechts und bei Pt. 800 wiederum nach rechts auf dem (durchzogenen) Wirtschaftsweg bis zur ersten Haarnadelkurve....
Publiziert von kopfsalat 18. April 2018 um 19:27 (Fotos:65 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Jura   T1  
2 Apr 18
In 1/2 Tag von Lucelle nach Porrentruy
Fränzi's Fuss hat sich leider noch nicht gebessert, deshalb fange ich heute alleine dort an, wo wir gestern aufhörten. Bis Pleujouse ist der Wanderweg recht gut ausgeschildert, auch wenn er nicht unbedingt der logischste ist. Aber so kann ich mich statt aufs Kartenlesen, auf die Natur und die Aussicht konzentrieren, von der...
Publiziert von kopfsalat 2. April 2018 um 23:13 (Fotos:33 | Geodaten:1)
Sundgau   T1  
1 Apr 18
In 2-1/2 Tagen von Leymen nach Lucelle
Die nass-kalte Wettervorhersage liess uns für einmal nicht in die Ferne schweifen, denn dort war es genau so unfreundlich. Stattdessen fanden wir das Unbekannte in der näheren Umgebung. Karfreitag, 30.03.2018 Mit dem 10er Tram fahren wir von Basel (CH) nach Leymen (F). Grauer Himmel und kühler Wind, genau wie...
Publiziert von kopfsalat 2. April 2018 um 08:54 (Fotos:79 | Geodaten:1)
Alle Berichte dieser Community(151)


Galerie (29)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert