Hikr » leicht unterwegs » Hikes

leicht unterwegs » Reports (171)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
Sep 21
Schwyz   T3  
21 Sep 21
Gross Aubrig - eisenhaltig
Die beiden Aubrigs standen schon seit langem auf meiner to-do Liste. Heute wars soweit. Mit Bahn und Bus nach Innerthal Staumauer und sogleich stellte sich das erste Rätsel: Wieso ist auf der Swisstopo-App ein BWW eingezeichnet aber darunter befindet sich keine Wegsignatur? Und weshalb fehlt dieser BWW auf dem Wegweiser....
Published by Lactuca sativa L. 21 September 2021, 22h24 (Photos:42 | Geodata:1)
Sep 19
Frutigland   T3  
18 Sep 21
Das Ende des Sommers 2021: Von Kandersteg auf die Engstligenalp
Zum letzten Mal den Sommer in den Alpen geniessen. Das war das Ziel und das haben wir auch erreicht. Sa. 18.09.2021 Mit der LSB nach Sunnbüel. Durch den Arvenwald nach Schwarenbach (RIP Tomba). Via Rote Chumme zum Chindbettipass und hinunter zur Engstligenalp. So 19.09.2021 Auf dem Wasserfallweg nach Unter dem Birg.
Published by Lactuca sativa L. 19 September 2021, 17h25 (Photos:44)
Sep 14
St.Gallen   T1  
14 Sep 21
Kontrastprogramm: Genuss-Tour zur Spitzmeilenhütte
Spätestens als ich auf dem Maschgenkamm die Gondelbahnstation verlasse, sind alle hochgesteckten Ziele wie Spitzmeilen, Magerrain, Türli komplett weggeblasen. Heute will ich nur gemütlich über die Alpweiden schlendern. Die paar anderen Wandersleut verliere ich, als ich bei der Zigerfurgglen den Weg zum Sächserseeli nehme....
Published by Lactuca sativa L. 14 September 2021, 23h11 (Photos:38 | Comments:5)
Jul 27
Luzern   T3  
20 Jul 21
Fürstein über den NE-Rücken, von Gründli nach Flühli
Die Tour habe ich nahezu 1:1 aus dem SAC-Führer Gipfelziele Entlebuch übernommen. Mit dem Bus von Entlebuch bis Finsterwald (LU) Gründli. Im "Sommerrestaurant" gibts zuerst mal ein gutes Milchkaffee. Danach dem BWW entlang bis vor der Chnubelalp unmarkiert zur Brücke über die Grosse Entle hinunter Pt. 1158. Schon von...
Published by Lactuca sativa L. 22 July 2021, 22h47 (Photos:34 | Geodata:1)
Oct 8
Jura   T3  
6 Oct 20
Teufels-Chuchi (eine der vielen)
Weiter gehts im Laufental. Beim Studium der Zeitreisekarten auf swisstopo sind mir in der Ausgabe von 1960 einige Pfade aufgefallen, die heute verschwunden sind. Mit dem Bus bis Liesberg Riederwald. Weiter zu Fuss bis Les Riedes-Dessus. Was heute in zwei Kantonen liegt, war bis 1979 alles Bern. Auf der Höhe des Dorfbrunnens...
Published by Lactuca sativa L. 8 October 2020, 07h19 (Photos:24)
Oct 7
Jura   T3  
29 Sep 20
Grotte de Brutschi
Die Vorlage gibts hier und hier. Jetzt war ich an der Reihe. Da die ÖV-Anbindung in diesem Teil des Kantons Jura miserabel ist, wenn man von Basel her kommt, zog ich es vor, im TNW zu bleiben. Mit Bus bis Kleinlützel (eine Tautologie denn lützel bedeutet klein) Chlöschterli. Nun folge ich der Kantonsgrenze nach Süden...
Published by Lactuca sativa L. 7 October 2020, 09h38 (Photos:25 | Comments:4)
Sep 19
Luzern   T2  
18 Sep 20
Schlierengrat
Besten Dank an chaeppi für die Vorlage und Beschreibung. Einzig den offensichtlich etwas öden Rückweg nach Langis erspare ich mir, indem ich vom Chrüzliegg Pt 1609 nach Gfellen absteige. Auch wenn dieser Weg auf den elektronischen Landkarten durchgehen eingezeichnet ist, stimmt dies nicht. Die Weiden auf dem meist sehr...
Published by Lactuca sativa L. 19 September 2020, 22h20 (Photos:27)
Sep 13
Basel Land   T1  
12 Sep 20
Sonnenunter- und -aufgang beim Passwang
Wie schon angekündigt zieht es uns wieder auf den Vogelberg. 12.09.2020 Am späten Nachmittag starten wir in Reigoldswil und gelangen steil aber gemütlich via Bürten zum Bergrestaurant Vogelberg. Bevor wir uns den Bauch vollschlagen, wollen wir noch unser Nachtlager auskundschaften. Wie schon anhand der...
Published by Lactuca sativa L. 13 September 2020, 19h24 (Photos:27)
Sep 8
Basel Land   T4  
8 Sep 20
Vogelberg
Aus der BZ vom 20.05.2020: "Seit dem plötzlichen Tod der Pächterin im letzten Dezember ist der Vogelberg, eine der beliebtesten Bergbeizen in der Region, geschlossen. Vergangene Woche öffnete nun einer die Türen wieder, dessen Lebensweg keinen Moment in diese Abgeschiedenheit auf 1100 Meter über Meer hindeutete: Armin...
Published by Lactuca sativa L. 8 September 2020, 22h34 (Photos:30 | Comments:1)
Sep 6
Obwalden   T3  
4 Sep 20
Giswil - Höh Grat - Brünig
Super Wetter -> möglichst hoch hinaus -> möglichst nahe von daheim (was bei Wohnort in der NW-CH so etwa 2h bedeutet) -> gute ÖV-Anbindung -> Zentralschweizer Voralpen -> Führerliteratur -> Hikr -> chaeppi Gemäss map.geo.admin beginnt der makierte Bergweg gleich hinter dem Bahnhof in Giswil. Somit...
Published by Lactuca sativa L. 6 September 2020, 14h57 (Photos:30 | Geodata:1)
Aug 17
Luzern   T3  
16 Aug 20
Rümlig "Canyoning"
lemon fand im Internet den Werbespot der Post. Und genau so machten wir es heute. Nach der Tour gabs im Rössli in Schwarzenberg noch eine wohlverdiente Stärkung bevor uns um 17.11 das Postauto zurück nach Malters brachte. Fazit: Absolut genial bei diesen Temperaturen. Populäre Tour. Wir waren nicht alleine....
Published by Lactuca sativa L. 16 August 2020, 20h15 (Photos:37 | Comments:6 | Geodata:1)
Jun 16
Basel Land   T4  
16 Jun 20
Alpinwandern im Baselbiet
Die Alpinsaison rückt näher. Da ist es an der Zeit, von den gemütlichen Spaziergängen in den "Hügeln hinter dem Haus" wieder vermehrt auf exponiertere Routen umzusteigen. Makubu's Kurzberichte sind ein Quell für ungewohnte Touren im Baselbiet. Ich weiss zwar nicht mehr genau, welche es war, aber es ging um verschwundene...
Published by Lactuca sativa L. 16 June 2020, 23h51 (Photos:28 | Comments:6 | Geodata:1)
Mar 22
Piemonte   T2  
15 Jun 18
Val Maira 4: Camoglieres - Acceglio
Fr, 15.06.2018 Auf dem PO/T30 gehts in die Bedale di Langra. Bei Langra zweigt der Weg in ein Seitental, steigt steil auf 1256m an, quert einen Kessel bis auf ca. 1400m. Danach gehts wieder teils mehr, teils weniger gemächlich runter nach Caudaro auf 1131m. Hiert steigt der Weg wieder bis zum Refugio Codirosso in Ruata Valle...
Published by Lactuca sativa L. 22 March 2020, 14h30 (Photos:112)
Mar 19
Bellinzonese   T3  
7 Sep 19
In 9 Tagen um und über die Greina
Nachdem wir unser seit mehreren Jahren gehegtes Projekt einer Greina-Durchquerung schon mehrer Male und wegen unterschiedlicher Gründe nicht durchführen konnten, hoffen wir dieses Jahr auf mehr Erfolg. Der Wetterbericht stimmt uns gar nicht optimistisch, nichts desto trotz buchen wir eine Übernachtung im Hotel Medelina in...
Published by Lactuca sativa L. 19 March 2020, 16h33 (Photos:79 | Comments:3)
Feb 13
Basel Land   WT2  
12 Feb 19
Gegen den Winter-Blues: Bilsteinberg. Von Langenbruck nach Oberdorf
Dienstag ist mein freier Tag. Nicht lange überlegen. Sonne, Aussicht, Bilsteinberg. Die Tour ist eigentlich eine Wiederholung einer Wiederholung einer Wiederholung etc. Mit Bus, Bähnli und Bus nach Langenbruck Passhöhe nun alles dem WW entlang über den Grat des Helfenbergs bis zum Gipfel oder genauer noch ein wenig...
Published by Lactuca sativa L. 12 February 2019, 19h58 (Photos:13)
Sep 11
Uri   T3  
8 Sep 18
Rotondohütte
Da die SAC-Hütten in diesem Prachts-Sommer am Wochenend knallvoll sind, buchten wir, auch wenn das Wetter noch nicht absehbar war, über eine Woche im voraus. Sollten alle Stricke reissen, besteht hier ja ein einfacher Zustieg aus dem Tal. Sa, 08.09.2018 Das Wetter hat uns nicht im Stich gelassen. Sonnenschein und kaum ein...
Published by Lactuca sativa L. 11 September 2018, 21h28 (Photos:59)
Aug 30
Bellinzonese   T4  
28 Aug 18
Fibbia
Beim Stöbern durch den SAC-Führer "Gipfelziele Gotthardgebiet", fand ich einige für mich lohnende Touren. Vorallem aufgrund der etwas kürzeren Anreise wollte ich eigentlich zuerst auf den Mutschen ob Wassen. Da ich aber ausser in dem Führer nirgends im Internet (nicht einmal auf hikr) etwas fand, entschied ich mich, für...
Published by Lactuca sativa L. 29 August 2018, 23h43 (Photos:24 | Comments:6 | Geodata:1)
Jul 1
Piemonte   T3  
14 Jun 18
Val Maira 3: Corona dei Magi / Sentiero dei Caprioli (Camoglieres)
Heute ist das Wetter wie prognostiziert, heiss und trocken. Der Überquerung der Höhen rund um Camoglieres steht somit nichts mehr im Wege. Wie schon gestern folgen wir am oberen Dorfrand dem Sentiero dei Ciclamini bis zum Ende des Südwestsporns von Le Rocche. Hier ist er Einstieg gut markiert. Der von der Südseite her...
Published by Lactuca sativa L. 1 July 2018, 21h40 (Photos:33)
Piemonte   T2  
10 Jun 18
Val Maira 1: Von Dronero nach Camoglieres
Nachdem wir auf unserer GTA-Tour vor zwei Jahren durch den hinteren Teil des Val Maira's wanderten und es uns dort so gut gefiel, wollen wir dieses Jahr den vorderen Teil erkunden. Unsere Vorbereitung stützte sich auf das Buch "Antipasti und alte Wege" aus dem Rotpunkt-Verlag den Rother Wanderführer Piemont Süd...
Published by Lactuca sativa L. 1 July 2018, 18h06 (Photos:71)
Jun 26
Bellinzonese    
25 Feb 07
Airolo
Airolo ist der spannendste Ort in der Schweiz. DAS Wanderparadies. Aber wieso erzähle ich das? Das wissen ja alle. Airolo liegt am Anfang der Welt und am Eingang von zwei von den drei Tunnels zu den Alemannen. In Airolo gibt es alles, was du willst: DENNER, Coop, Val Bedretto, Val Canaria, Pesciüm, Passo del San...
Published by mong 26 June 2018, 05h16 (Photos:15 | Comments:3)